Was ist die Trendelenburg Position?

Die Trendelenburg Position, genannt für Doktor Friedrich Trendelenburg, ist eine geduldige Position, die für bestimmte Arten der medizinischen Verfahren verwendet wird. Wenn ein Patient in die Trendelenburg Position gelegt wird, werden sie oder sie in eine nachlässige Position, in der Bedeutung, dass der Patient das nach obenlügen ist, und auf der in die Tabelle die geduldigen Lügen sind winklig gelegt, damit die Füße über dem Kopf sind. In der RückTrendelenburg Position wird die Lagebestimmung des Patienten geschalten, damit der Kopf über den Füßen liegt.

Diese geduldige Position wurde ursprünglich für Gebrauch in der Chirurgie entwickelt und es wird noch auf diese Art verwendet gesehen. Für die gynäkologischen und Abdominal- Operationen kann das Kippen des Kopfes die Därme die Pelvis abwärts herausziehen und ein freieres chirurgisches Feld verursachen, das einfacher, innen zu sehen und zu arbeiten ist. Diese Position wird auch manchmal verwendet, wenn ein Arzt versucht, ein Baby vor Geburt zu drehen, wie, den üblichen Zug von Schwerkraft aufhebend, verursacht mehr Raum, das Baby zu drehen, damit sie oder er nicht in einer Hinterteilposition sind.

Historisch wurde die Trendelenburg Position empfohlen, während eine Position, die für die Leute verwendet werden könnte, die von Schlag sich erholen, Leute, die benötigen, zerebrales Übergießen, Leute im Anaphylaxis und Taucher in der Wiederaufnahme vom tiefen Tauchen erhöhte. Jedoch schlägt die medizinische Literatur jetzt vor, dass diese wirklich nicht klug ist. Patienten in dieser Position sind an erhöhtem Risiko der Fluglinienprobleme und können Erbrechen und andere Flüssigkeiten resultierend aus in diese Position gelegt werden ansaugen. Aus diesem Grund verwenden viele Praktiker nicht mehr routinemäßig die Trendelenburg Position auf Patienten in diesen Situationen.

Ein anderer Fall, in dem diese geduldige Position verwendet werden kann, ist während der Arbeit. Wenn es Interessen über die Nabelschnur gibt, die gedrückt ist und das Versorgungsmaterial des Sauerstoffes zum Baby abschneidet, kann das Lügen in dieser Position den Druck entlasten und kann Funktionsraum für die Anlieferung verbunden mit Bewegung auch zur Verfügung stellen die Schnur, die Risiken der Anlieferung zu verringern. Einige Frauen können dass das Lügen auch finden, in dieser Position bei den Klammern hilft, die mit Menstruation verbunden sind.

Unbeliebter, wird diese Position in der Folterungtaktik verwendet, die als “waterboarding.† bekannt ist, weil die Fluglinie des Patienten abhängig von Hindernis in dieser Position bereits sein kann, die Richtung des simulierten Ertrinkens wird erhöht, wenn jemand in einer Trendelenburg Position dem Waterboarding unterworfen wird. Es kann einfacher auch sein, Themen zu steuern, wenn sie zu einem Tabelle in einer gedreht Position gegurtet werden.