Was ist die pituitäre Drüse?

Als Teil des Drüsensystems, das Hormone reguliert, steuert die Pituitarydrüse viele der anderen Drüsen durch Absonderung. Unsere „Vorlagendrüse,“ der Pituitary bildet einige Hormone, aber tritt auch als ein Vermittler zwischen dem Gehirn und anderen endokrinen Drüsen auf. Unsere Hormone und die pituitäre Drüse vollenden viele homeostatic und fachkundigen Funktionen, wie Knochenwachstum und uterine Kontraktionen.

Neuronen tragen Mitteilungen betreffend die Produktion der Hormone zwischen der pituitären Drüse und dem Hypothalamus. Beide sind an der Unterseite des Gehirns, nestled in einem gerundeten Teil des Knochens, sorgfältig geschützt. Sie werden durch ein Bündel Neuronen angeschlossen, die den Infundibulum genannt werden. Zusammen arbeiten sie, um alle Hormone zu regulieren, die im Blutstrom verteilen und Sachen wie Wachstum und Haarpigmentation steuern. Hormone sind die Langstreckenmessangers, die Zellen informieren können, wann man Active wird oder schlafend bleibt. Die Pituitarydrüse steuert die Schilddrüse, die Nebennieren, die Eierstöcke und die Testikel, obwohl es nur die Größe einer Erbse ist.

Es gibt verschiedene Teile der pituitären Drüse, die vorgewählte Funktionen haben. Der hintere Vorsprung, genannt den Neurohypophysis, gibt den Hormone Vasopressin und das Oxytocin frei, aber produziert sie nicht. Vasopressin ist anti-diuretic dieses Kontrollen, wie die Nieren Wasser aufsaugen. Oxytocin ist ein spezielles Hormon, das während der Geburt nur vorhanden ist, zum von Kontraktionen zu beschleunigen.

Der vorhergehende Vorsprung der pituitären Drüse wird das adenohypophysis genannt. Er produziert eine Vielzahl der Hormone, wie Prolactin, das Laktierung in den Frauen anregt. Melanocyte treibt den Körper an, Melanin für Haut- und Haarpigmentation zu produzieren. Follikel-anregendes Hormon zeigt wo an und wann Haar während der Entwicklung wachsen sollte. Das sehr wichtige Wachstumhormon steuert Knochenwachstum, um Höhe, besonders Active festzustellen während der Adoleszenz. Hormonsteuerdrüsen außerdem. Die Schilddrüse reagiert zum Thyrotropin, werden die Nebennieren durch adrenocorticotropin angeregt, und die Geschlechtsdrüsen werden beeinflußt, indem man Hormon luteinizing. Die pituitäre Drüse ist für viele Stadien und Aspekte unserer Entwicklung verantwortlich.

enkbewegung in den Bergmannslenksystemen dar. Er geht dann ohne Sprechen, das ein abgenutzter oder schädigender Bergmannsarm einem Verlust von Lenkempfindlichkeit oder schlechter d.h. ein Gesamtverlust der Richtungssteuerung über dem Träger verursacht. Dieses bildet die regelmäßige Kontrolle und die Wartung von diesem kritischen Gestänge ein Muss für jede mögliche Trägerwartungsregierung.