Was ist ein Anabaptist?

Ein Anabaptist ist ein Mitglied von einem der vielen Anabaptist christlichen Sects, die während der radikalen Verbesserung in den 1600s oder sogar später auftauchten. Einige Beispiele der Kirchen, die als Anabaptist gelten, umfassen die Amish, Hutterites, Baptisten, Mennonites, Kirche der Bruder, der Quäker und der Bruder in Christ. Wie Sie von dieser Liste zusammentreten können, annimmt Anabaptism einige Gestalten e, und es ist eine unglaublich verschiedene Niederlassung innerhalb der größeren theologischen Familie des Christentums.

Die definierende Markierung von Anabaptism ist eine Ablehnung des Konzeptes der Säuglingstaufe. Anabaptists glauben, dass Kinder nicht verantwortlich gehalten werden können für Sünde, weil sie kein Wissen von gutem oder von schlechtem haben, und also sie nicht ihre Kinder oder Ehrenkindtaufen taufen. Stattdessen glaubt ein Anabaptist, dass Taufe ein Geständnis des Glaubens ist, und Anabaptists üben Taufe des Gläubigers, in der Leute Taufe als Ausdruck ihres religiösen Glaubeens wählen.

Die Anabaptists halten einige andere Merkmale im Common. Sie betrachten die Bibel, die entscheidende fromme Berechtigung zu sein und zurückweisen die Berechtigung von Rom über dem christlichen Glauben lichen, und viele nehmen auch ihre Inspiration von der frühen Kirche und versuchen zu leben, wie Jesus und seine Zeitgenossen taten. Die Ablehnung der Säuglingstaufe ist auch eine Reflexion der frühen Kirchewerte; Jesus selbst schliesslich getauft als Erwachsener von Johannes der Täufer.

Viele Anabaptist Sects legen auch einen Nachdruck auf leben ein einfaches Leben. Es ist für Mitglieder eines Anabaptistabschnitts allgemein, an barmherzigen Projekten zusammen außerdem zu arbeiten, und viele Anabaptists glauben, dass Nächstenliebe ein wichtiger Ausdruck der christlichen Werte ist. Einige Anabaptistkirchen sind auch Pazifist und bei Gelegenheit durchaus das Radikal und argumentieren, dass Christ radikal war und dass sie in seine Schritte folgen sollten.

Die Verbesserung war ein Zeitraum der intensiven Umwälzung und des Kampfes in Europa, und die Anabaptists waren nur einer unter einer Zusammenstellung der Zersplitterung der christlichen Sects, die gegen Rom und versucht, Glauben neu zu definieren auflehnten. Viele Anabaptists glaubten an die Trennung von Kirche und Staat, unter anderem, und sie galten als Radikale von ihren Zeitgenossen. Das Ausdruck “Anabaptist† war wirklich ursprünglich ein abwertendes und bedeutete, dass “to again.† taufen

In den Vereinigten Staaten besonders, ist Anabaptism und gut, mit zahlreichen Kirchen über Nordamerika lebendig, das Anabaptistwerte ausdrückt. Dieses zusammenhängt vermutlich mit dem Massenexodus von Anabaptists von Europa unmittelbar nach der Verbesserung assen-; etwas Gedanke, dass sie ihre eigenen frommen Gemeinschaften in der neuen Welt einmal verursachen konnten, waren sie von der Verfolgung frei. Die Vereinigten Staaten unterbringen auch einige sehr konservative Anabaptist Sects, wie der amische und alte Auftrag Mennonites alte.

e Droge, die fungiert, um gamma secretase’s Produktion der kürzeren und weniger giftigen Peptide, in der Hoffnung der Verringerung der Beta-amyloid Plaketten, und der Weiterentwicklung der Alzheimer’s Krankheit folglich begrenzen zu bevorzugen.