Was ist ein Areola?

Wenn es als anatomischer Ausdruck, „verwendet, Areola“ kann auf irgendeinen runden Bereich beziehen, aber es ist allgemein am verwendetsten, auf das Rundschreiben, pigmentierten Bereich zu beziehen um den menschlichen Nippel. Obwohl Areolas in den Männern, in den Frauen, in den Jungen und in den Mädchen anwesend sind, sind sie größer und in der Farbe in den Frauen normalerweise dunkler. In der weiblichen Brust markiert der Areola den Bereich, in dem die Luftschachte der Milch- Drüsen lokalisiert. Während der Laktierung ausgeschieden Milch durch diese Luftschachte se. Zusätzliche Drüsen im Areola erscheinen als Stösse in der Haut. Diese Drüsen, genannt Drüsen von Montgomery, Erzeugnisöle zum zu helfen, die Brust während der Krankenpflege zu schmieren.

Die Farbe, die Form und die Größe des Areola unterscheidet groß zwischen Männern und Frauen sowie zwischen Einzelpersonen. Form kann von Kreis zum Oval schwanken. In den Männern berechnet der Areola ungefähr zwei Zoll im Durchmesser. In den Frauen kann der Brust Areola ziemlich groß, bis im Durchmesser, besonders während der Schwangerschaft und der Laktierung 4 Zoll (10.2 cm) oder größer sein. Obgleich der Areola häufig während der Schwangerschaft und der Krankenpflege größer wird, kann es groß manchmal bleiben, nachdem Laktierung aufgehört. Der Areola auch verdunkelt häufig in der Farbe während der Schwangerschaft wegen der hormonalen Änderungen. Ähnliche Änderungen an Größe und Farbe können, während der Pubertät auch eintreten aber sind im Allgemeinen nicht als Extrem.

Einige Probleme und Krankheiten können auftreten, die zum Areola und zum Nippel spezifisch sind. Unter diesen sind Nippel des Rüttlers und Pagets Krankheit. Nippel des Rüttlers ist ein unbequemer aber leicht umgänglicher Zustand, der auftritt, wenn der Nippel und der Areola gereizt, indem man während der Tätigkeiten wie Rütteln kleidet. Viele anderen Tätigkeiten können zu Nippel des Rüttlers führen, also konnte er als Nippel des Läufers, Nippel des Weightlifters oder sogar Nippel des Gärtners auch gekennzeichnet. Er kann verhindert werden, indem man losere Kleidung oder andererseits trägt indem man trägt eine Kompressionsweste beim Laufen oder Rütteln, um zu verhindern, dass Kleidung gegen den Nippel reibt.

Pagets Krankheit ist eine viel ernstere Bedingung. Symptome umfassen einen Hautausschlag, der wie Ekzem, mit itching und dem Brennen und häufig einer flüssigen Entladung vom Bereich aussieht. Die Krankheit verursacht durch Pagets die Zellen, die im Nippel bilden. Diese Zellen sind bösartig und anzeigen normalerweise das Vorhandensein des Brustkrebses. Obgleich er scheinen kann, eine kleine Unannehmlichkeit zu sein, sollte er sofort behandelt werden. Pagets Krankheit ist selbst eine Form des Brustkrebses, also Chirurgie, sowie Chemotherapie- und Strahlentherapien häufig notwendig sind. Wenn es zusätzlichen zugrunde liegenden Brustkrebs gibt, muss mit dieses durch Lumpectomy oder Brustamputation außerdem beschäftigt werden.

e gewachsen, sollte eine Arekanusspalme in einer hellen Indirektbeleuchtung gehalten werden. Die Spitzen der Wedel brünieren häufig im Laufe der Zeit, aber diese ist und erwartet zu werden normal. Die braunen Spitzen sollten nicht weg befestigt werden, da diese Wachstum in jenen Wedeln hemmt. Erklärte alle, die Arekanusspalme können eine schöne Innen- oder im Freienanlage bilden, aber wegen ihrer übertriebenen Natur, erfordern sie mehr Sorgfalt als viele gemeinen Haushaltsanlagen.