Was ist ein Effektor?

Effektoren sind Mittel oder Strukturen, die eine Tätigkeit, wie ein Nerv verursachen, der einen Muskel veranlaßt zu biegen, oder eine Zelle, die eine immune Antwort zu einer fremden Substanz auslöst. Ein Effektor kann ein Molekül auch sein, dem Bindungen mit einem Protein und es, durch jedes Verursachen einer Zunahme oder der Abnahme an seiner Tätigkeit ändert. Ausführende Zellen gefunden im Nervensystem sowie das Immunsystem. Nervenenden auftreten als Effektoren, wenn sie Antriebe zu den verschiedenen Drüsen, zu den Muskeln und zu den Organen tragen, um das Biegen zu verursachen, Absonderungen und andere Funktionen re.

Moleküle, die Effektoren sind, können als Aktivatoren oder Hemmnisse auftreten. Wie ein Aktivator, den sie mit einem Enzym binden und es veranlassen können zu erhöhen, tut seine Tätigkeit und ein Hemmnis das Entgegengesetzte. Diese Art des Effektors ist durch die Pharmaindustrie am meisten benutzt.

Bestimmte Drogen dienen als Hemmnisse, um eine chemische Ungleichheit zu regeln oder einen Krankheitserreger zu töten. Krankheitserreger sind Mikroorganismen, die zum Körper schädlich möglicherweise sein können. Proteasehemmnisse benutzt, um Viren zu behandeln. Eine Protease ist ein Enzym, das Proteine aufgliedert. Das Hemmnis behindert, wie das Virus seine Tätigkeit arbeitet und hemmt.

In dem Immunsystem ausgedrückt produziert ausführende Zellen oder b-und t-Lymphozyten, in Erwiderung auf eine bestimmte Anregung, wie ein Antigen, um eine bestimmte Aufgabe wahrzunehmen. Lymphozyten sind kurzlebige Zellen, die ein Teil der body’s sofortigen immunologischen Antwort sind. Ausführende Zellen sind eine Art Zelle produziert während der klonischen Vorwähler. Klonische Vorwähler ist der Prozess, in dem b-und t-Lymphozyten hergestellt, und ist ein Teil der immunen hauptsächlichantwort.

Das gesamte immunologische Repertoire eines Menschen entwickelt in der Geb5rmutter, weil jede Lymphozyte einen einzigartigen Antikörper auf seiner Oberfläche hat. Wenn ein Antigen - das jede fremde Substanz sein kann - den Körper einträgt, getroffen es Lymphozyten. Jede Lymphozyte kann zwischen verschiedenen Antigenen using Proteine auf seinen benannten Antigenoberflächenempfängern unterscheiden. Sobald ein korrektes Gleiches gebildet, können die korrekten Antikörper produziert werden.

Eine andere Art immunologische ausführende Zellen sind Speicherzellen. Speicherzellen nicht aktiv mit.einbezogen in die immune hauptsächlichantwort immune, aber sind für die immune zweitensantwort sehr wichtig. Diese Zellen produziert während der Primärantwort, und diese ist, wie ein Körper erinnert, an wie man Antigenen entgegenwirkt, die er vorher angetroffen. Wenn ein Antigen den Körper ein zweites Mal einträgt, auslöst es eine Sekundärantwort durch die Speicherzellen -. Jedes Mal wenn ein Körper einem bestimmten Antigen ausgesetzt, erhöht die Zahl Speicherzellen.