Was ist ein Extrovert?

Im Allgemeinen ist ein Extrovert, auch buchstabiertes extravert, eine Person, die abgehend ist, anspruchsvoll, und sehr Social. Extraversion und sein Entgegengesetztes, Introversion, bilden die Enden eines Kontinuums, das einen Aspekt der Pers5onlichkeit jeder Person beschreibt. Das Konzept der Extraversion und des Introversion popularisiert durch die Arbeit des Psychologen Carl Jung.

Jung beschrieb einen Extrovert da eine Person, deren psychische Energie außerhalb verwiesen. Während die meisten modernen Tagespsychologen nicht an das Bestehen „der psychischen Energie“ an sich glauben, darin übereinstimmen sie h, dass ein Extrovert mehr auf die Sachen gerichtet, die zum Selbst - andere Leute, aufregende Situationen und dergleichen extern sind. Ein Extrovert kann gebohrt glauben wenn alleine und kann mehr beim Arbeiten gewöhnlich vollenden in einer Gruppe. Ein allgemeiner Stereotyp des Extrovert ist „das Leben der Partei.“

In der westlichen Kultur besonders in den Vereinigten Staaten, gilt den Extrovert als sozial überlegen introvert, da er oder sie echt die Firma von anderen in den großen Gruppen genießen. Der Extrovert empfunden häufig, wie engagierend und aufregend. Eine Studie, die vom Psychologen David Myers geleitet, fand, dass Extroverts wahrscheinlicher sind, „glücklich“ zu sein als introverts, obgleich der Grund für diese Wechselbeziehung unbekannt ist. Andere Studien aufgedeckt re, dass der Extrovert mehr Durchblutung in Teile des Gehirns erfährt, das die Richtungen und die emotionale Antwort beschäftigt.

Es gibt einige Beeinträchtigungen zum Sein ein Extrovert, jedoch. Extroverts können eine härtere Zeit an der Schule haben, besonders höhere Ausbildung, wegen der Menge des alleinen Studierens häufig erfordert, um gut zu tun. Ein Extrovert genießt vermutlich, mit Gleichen mehr als Lesebücher zu sozialisieren und Kenntnisse alleine in seinem oder Raum zu nehmen. Zusätzlich haben Extroverts eine häufigere Ausdehnung der jugendlichen Gesetzesverletzung, wegen ihres Antriebs, zum von Aufregung vermutlich auszusuchen. Extroverts haben auch eine leistungsfähigere Antwort zum Dopamin als introverts und bilden mehr anfällig für Drogenmissbrauch.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie ein Extrovert sind, gibt es die Selbsttests, die in vielen Büchern vorhanden und, Ihnen zu helfen festzustellen, on-line sind, wohin Sie entlang das Spektrum fallen. Im Verstand halten jedoch dass die meisten Leute ein wenig von einer Kombination von introvert und von Extrovert sind.

tdeckt zu gehen, selbst nachdem Röntgenstrahlen genommen worden. Abhängig von der Position und dem Stadium der Entwicklung, die der Wirbel innen, es ist, kann hart sein, während der Prüfung zu beachten.