Was ist ein Indossant?

Ein Indossant ist eine Person mit der Berechtigung, zum eines umlauffähigen Wertpapiers zu unterzeichnen und anzeigt eine Eigentumsübertragung. Ein allgemeines Beispiel eines Indossanten ist der Zahlungsempfänger einer Überprüfung; der Zahlungsempfänger muss die Überprüfung unterzeichnen, um sie zu kassieren oder sie in der Bank niederzulegen, oder sie einer Drittpartei überzuschreiben. Eine Aufschrift zu erreichen ist notwendig, eine große Vielfalt des Eigentums und der umlauffähigen Wertpapiere zu bringen, und es ist auch wichtig, dass sie richtig indossiert. Eine fehlende oder falsche Aufschrift kann eine glatte Übertragung behindern und kann rechtliche Probleme möglicherweise verursachen.

Umlauffähige Wertpapiere einschließen Eigentumsurkunden, Bescheinigungen des Wertpapierbesitzes und Eigenwechsel n-. In allen Fällen enthält das Dokument eine Versprechung zu zahlen oder Unterlagen des Besitzes. Viele solchen Dokumente umfassen einen Raum für einen Indossanten mit dem Ziel die Übertragung der Sicherheit, und zusätzliche Seiten von Aufschriften können in einigen Fällen angebracht werden. Räume für Aufschrift können einige Linien umfassen und mehrfache Übertragungen und ermöglichende Leute die Details merken dürfen, die auf der Verhandlung bezogen.

Sobald ein umlauffähiges Wertpapier indossiert worden, überschreitet es aus dem Besitz des Indossanten und in den Besitz von jemand anderes heraus, und dieses kann nicht normalerweise widerrufen werden. Wenn eine Person betrügerisch geführt, ein Instrument zu indossieren oder so unter Zwang tut, kann es Boden für eine Klage sein und es kann möglich sein, das Eigentum im Verlauf der Klage zurückzugewinnen, wenn die Klage die Probleme mit der Aufschrift ausreichend zeigen kann. Eine Ausgabe mit umlauffähigen Wertpapieren ist der Mangel an Sicherheit verbunden mit ihnen, da sie entworfen, frei gebracht zu werden und dieses ihn einfacher bilden kann, betrügerische Übertragungen zu verüben.

Einige Sachen, die einen Aufschriftverdächtigen oder falsch eine kraß ungewöhnliche Unterzeichnung mit.einschließen lassen können, die einen Fälschungsversuch andeutend ist und indossieren in der falschen Position, oder den Richtungen für Aufschrift auf dem Dokument folgen nicht können. Viele Leute haben eine Veränderung in ihren natürlichen Unterzeichnungen, aber eine markiert andere Unterzeichnung durch einen Indossanten erregen Aufmerksamkeit und könnte zu eine Untersuchung in die Umstände der Aufschrift führen.

In der Finanzrichtung bezieht “endorsement† das Genehmigen oder auf das Akzeptieren der Bedingungen eines Vertrages, wie, wenn Leute Darlehensschreibarbeit indossieren, sowie zum Erstellen eines Dokuments für Übertragung. Die Richtung von “approval† kann außerhalb der Finanzwelt im Rahmen der politischen Aufschriften während der Wahljahre auch gesehen werden oder der Produktaufschriften, die bei der Werbung verwendet.

von ihnen sind biologisch-aktiv.