Was ist ein Knöchel-Reflex?

Ein Knöchelreflex gekennzeichnet auch als ein Achilles-Reflex. Medizinische Fachleute klopfen die Achillessehne, wenn den Fuß auf den Beinen gezeigt, damit die Zehen auf dem Schienbein gezeigt. Die Position gekennzeichnet als die Dorsi-gebogene Position. Die normale Antwort sollte dass die Fußrucke abwärts wegen der Antwort von den Gastrocnemius- und soleusmuskeln sein. Wenn es ein Fehlen einem Knöchelreflex gibt, kann der medizinische Fachmann an einer Diagnose häufig arbeiten.

Patienten gebeten normalerweise, ihre Schuhe und Socken zu entfernen und zu entspannen. Sie müssen in einer aufrechten Position mit den Füßen baumelnd dann sitzen. Der rechte Fuß gehalten vom medizinischen Fachmann, der ihn in einer Dorsi-gebogenen Position verschiebt. Using kleine medizinische Hammer that’s zufügen ein Weiche und doesn’t die Schmerz, der medizinische Fachmann schlagen die Sehne. Wenn die Achillessehne geschlagen und der Knöchel nicht reagiert, indem er den Fuß abwärts in die what’s antreibt, die ein plantarflexion genannt, anfängt der medizinische Fachmann e, eine Diagnose zu bilden.

Wenn ein Knöchelreflex abwesend ist, gibt es mehr als 47 verschiedene mögliche Diagnosen. Es konnte das Resultat einer Medikamentgiftigkeit oder einer Alkoholikervergiftung sein. Genetische Störungen der Familie spielen auch eine Rolle in Ermangelung eines Knöchelreflexes. Spina- Bifida und Vitamine Mangel sind zwei allgemeine Diagnosen, wenn der Patient einen Achilles-Reflex ermangelt. Ein Trauma, wie eine Erschütterung, ist auch eine beitragende Ursache.

Anstelle von einem Mangel an Reflex, kann es einen übertriebenen Achilles-Ruck geben. Eine mögliche Diagnose für die Übertreibung umfaßt eine Rückenmarkkompression. Zuckerdiabetes und ähnliche Krankheiten können die Bewegungsfläche häufig veranlassen zu stören, die zu einen übertriebenen Knöchelreflex führen kann. Die Aufgabe des medizinischen Fachmannes ist, festzustellen, was die Gründe sind, und die erfordert häufig zusätzliche Prüfung auf dem Patienten.

Den achilles-Reflex zu überprüfen ist häufig ein wichtiger Teil einer körperlichen routinemäßigprüfung, aber die auch benutzten it’s, wenn Patienten die doctor’s Büro oder Krankenhaus berichten, weil sie verschiedene Symptome erfahren. It’s eine billige Methode des Mitteilens dem medizinischen Fachmann, dass das Nervensystem richtig arbeitet oder stört. Es gibt häufig keine Schmerz, die mit dem Test verbunden sind und er ist nichtinvasiv. Andere Tests für nervösen Schaden und in Verbindung stehende Krankheiten sind Invasions, und viele medizinischen Fachleute es vorziehen en, die zu verzögern, wenn die Knöchelreflextests, sowie andere Symptome, nicht ein Problem zeigen.