Was ist ein Muskel-Reflex?

Der Muskelreflex ist eine Art Sehnereflex, der auftritt, wenn ein Muskel des bicep im Arm geschlagen. Ein Muskelreflextest durchgeführt von den medizinischen Fachleuten test, um den zervikalen spinalen Nerv 5 (C5) und (C6) Reflexbogen 6 auszuwerten. Für den Test aktiviert spezifische Empfänger im brachii Muskel des zweiköpfigen Muskels, durch leicht betätigen, oder klopfend hammern die Muskeln mit einer Sehne. Dieses veranlaßt die Nerven zu reagieren und den Unterarm, zum abzuschließen oder zu stoßen. Diese Bewegung ist unfreiwillig und mit.einbezieht Kommunikation nur mit dem Rückenmark und nicht dem Gehirn nicht.

Die Stärke des Reflexes gibt Anhaltspunkte hinsichtlich der Möglichkeit und der Position der neurologischen Krankheit oder des Schadens. Eine normale oder starke Reaktion bekannt wie ein lebhafter Reflex und anzeigt im Allgemeinen keinen Schaden oder Druck zum Nerv C5 oder C6 r. Ein schwächerer Reflex, bekannt als vermindert, kann ein Problem im Bereich C5 oder C6 anzeigen. Bedingungen, die für mit den Muskelreflex aussortiert werden können, umfassen Nervwurzel Kompression, Hyperplasie und sogar eine Elektrolytungleichheit.

Eine Person mit einer komprimierten oder gereizten Wurzel des Nervs C5 kann Symptome wie Schmerz im oberen Arm, in der Schulter und im Ansatz, sowie Betäubung oder das Prickeln im oberen Arm haben. Kompression oder Entzündung des Nervs C6 hat ähnliche Schmerzsymptome als das C5, das mit Betäubung oder dem Prickeln des untereren Armes auch kombiniert werden kann. Der Muskelreflextest ist nützlich, damit medizinische Fachleute die wahre Natur dieser Symptome bei einem Patienten heraussuchen und effektiv die Bedingung behandeln.

Wenn Schaden oder Entzündung der Nerven C5 oder C6 an einem anormalen Muskelreflex vermutetes liegt, kann ein Doktor mehr Prüfung raten, um den genauen Zustand festzulegen. Ein Arzt für Allgemeinmedizin, der Schaden dieses Bereichs vermutet, kann ihren Patienten auf einen Fachmann verweisen, der die beste Behandlung ausüben kann. Diese Behandlungen können körperliche Therapie, Medikationen oder sogar Chirurgie umfassen, um strenge Bedingungen zu beheben.

Der Muskelreflex ist nicht so weithin bekannt wie patellar oder „kneejerk“ Reflex und ist nicht normalerweise Teil einer Routineüberprüfung. Normalerweise haben eine Person nicht den Muskelreflextest, es sei denn er oder sie Symptome der Nervenwurzelprobleme erfahren. Leider erfährt nicht jeder Patient die gleichen Symptome für die gleichen Bedingungen, also können viele ihre Schmerz oder Betäubung für verlängerte Zeitabschnitte einfach ignorieren. Wenn dieses geschieht, ist großflächiger Schaden zum Nerv möglich, und schließlich kann der bicep Reflex nicht vorhanden werden. Dieses könnte bedeuten, dass ernste Behandlung sofort benötigt oder sogar dass der Schaden den Punkt der Behandlung geführt und dauerhaft ist.