Was ist ein Neurit-Anschluss?

Der Neuritanschluß ist an einem Ende einer Neuron- oder Nervenzelle. Es ist das abschließende Teil eines Neurons, zum eines elektrischen Antriebs zu empfangen und ist auch der Bereich, in dem der Antrieb in ein chemisches Signal umgewandelt. Der Neuritanschluß bringt Informationen von seinem Neuron in ein anderes Neuron, obwohl er nicht körperlichen Kontakt mit dem anderen Neuron erbt.

Ein Neuron hat einige Neuritanschlüß. Sie verbinden oben mit den Dendriten anderer Neuronen in der Nähe, um Informationen von einem Neuron anderen überzumitteln. Terminalniederlassungen jedes Neurits weg von einem Neuron mögen Finger auf einer Hand.

Elektrische Informationen reisen durch ein Neuron extrem schnell. Während es im Neurit des Nervs ist, ist dieses Signal in Form eines elektrischen Impulses. Diese Impulse sind, zwischen je 50 und 70 Millivolt sehr klein. Sobald das elektrische Signal den Neuritanschluß erreicht, umgewandelt die Informationen in ein chemisches Signal n, das als ein Neurotransmitteres bekannt ist. Der Neuritanschluß sendet dann das chemische Signal in den Dendriten des folgenden Neurons, das dann diese Informationen zurück in ein elektrisches Signal umwandelt und sie unten zum folgenden Neuron schickt.

Informationen reisen durch ein Neuron in einer Richtung. Es kommt das Neuron durch den Dendriten, der viele Finger enthält, die die Getriebe von vielen verschiedenen nahe gelegenen Neuronen aufheben können. Das Signal reist dann hinunter den Neurit, der extrem langes sein kann verglichen mit der Größe anderer Zellen. Die Informationen im Neurit geschützt durch eine Myelinhülle um den Neurit, der das elektrische Signal vom Vermindern hält, während er entlang das Neuron bewegt. Am Fern des Neurits, betritt das Signal einen Anschluss, bevor es über die Synapse zum folgenden Neuron in der Linie springt.

Ein elektrisches Signal springt vom Neuritanschluß zum Dendriten des folgenden Neurons ohne zu berühren mit zwei Neuronen. Der Abstand zwischen einem Neuritanschluß von einem Neuron und dem Dendriten von anderen bekannt als Synapse. Die Signale freigegeben vom Neuritanschluß in Form von Neurotransmitteren en, die spezielle Chemikalien sind, die in neuroreceptors auf dem Dendriten passen.

ial, das am Neurit Hillock anfängt, ist ein elektrischer Antrieb, der hinunter den Neurit in Richtung zu den Terminalknöpfen reist. Das Aktionspotenzial laufen lässt an eine “all oder none† Grundregel, verursacht die Bedeutung des Neurit Hillock entweder ein Aktionspotenzial oder tut nichts. Das Aktionspotenzial beendet an den Terminalknöpfen. Es anregt sie dann t, um ein chemisches Signal using Neurotransmittere zu senden. Die Terminalknöpfe benutzen diese Chemikalien, um andere Neuronen verbunden zu sein.