Was ist ein Reitpony?

Ein Reitpony ist- im Allgemeinen ein Erscheinenpony, das eher wie ein Pferd als ein traditionelles Pony errichtet wird. Die Anteile einem Reitpony werden gleichmäßiger als die des traditionellen Ponys verteilt und führen zu ein elegant-Schauen, würdevolles Tier. Die drei Klassifikationen des Reitponys für Konkurrenz sind- Erscheinenpony, Erscheinenjäger und Funktionsjäger.

Der Kopf und die Ohren eines Reitponys sind- klein, aber sie sind zu seinem Kopf anteilig. Die Größe eines Reitponys reicht von 12.2 Händen bis zu 14.2 Händen hoch. Diese kompakten Tiere haben schmalen vorderen und schrägen Schultern. Sie besitzen starke Füße und Beine, die stark sind.

Viele der Reitponys sind- Erblasser der arabischen und thoroughbred Pferde. Zuerst gezüchtet im Vereinigten Königreich, wurden die Ponys in ein kleineres Tier mit Anmut und Eleganz gebildet, und sie konnten in viele Erscheinenringe gesehen werden. Die Reitponys, die in der Popularität gewonnen wurden und lenkten viel Aufmerksamkeit von allen Niveaus des Reiters, vom wohlhabenden auf die im Mittelstand. Dieses Wachstum verursachte eine Aufregung unter Reiter um die Welt für ein Tier, das große Eleganz und Stolz hielt.

Das Reitpony wird betrachtet, ein ausgezeichnetes treibendes Pony zu sein. Es ist in der Lage zu helfen, kleine Tiere wie Schafe in Herden zu leben. Zusätzlich ist dieses Pony ein Liebling unter Polospielern.

So populär, wie das Reitpony im Ring als Erscheinenpony ist-, ist es auch mit Familien, besonders Kinder extrem populär. Das Erscheinenpony ist ein zierliches, leichtes Tier, das ausgezeichnetes Reiten durch Leute alles Alters zulässt. Viele Leute wählen dieses Pony als das Familienreithaustier wegen des Verhaltens des Tieres. Die Ponys haben ein ruhiges Vorhandensein und ein Niveau von Geduld, und jene Qualitäten bilden sie Ideal für Familien mit kleinen Kindern.

h dass das Symposium 1991, in dem Taylor seine Theorien debuted, durch die nationale Organisation der Beschneidungs-Informations-Hilfsmittel-Mitten (NOCIRC) organisiert worden war, eine Nichtregierungsorganisation zu merken, die der Opposition der Beschneidung eingeweiht wird.

Taylors Behauptungen sind nicht ohne seine Verleumder. Universität von Oxfords-Mitglied des Lehrkörpers a.m. Viens argumentierte, dass Taylor nur 22 Kadaver in seiner kleine und unzulängliche Forschung-ein ziemlich Mustergröße benutzte. Taylor selbst lässt zu, dass, während er in seinem Glauben von der Bedeutung der zerfurchten Rolle des Bandes in der penile sexuellen Funktion unerschütterlich ist, weitere Forschung erforderlich ist, den Umfang einer solch einer Rolle festzustellen.