Was ist ein Schließmuskel-Muskel?

Im Allgemeinen ist ein Schließmuskelmuskel ein Muskel, der die Durchgänge und die eröffnungen dem Körper umkreist. Der Schließmuskel ist häufig ein Band wie Struktur, die in den verschiedenen Körperteilen einschließlich die Augen, Mund, Magen, Darm und die Blase gefunden werden kann. Ein Schließmuskelmuskel kann Vertrag abschließen oder sich entspannen, um den Fluss oder den Durchgang der body’s Absonderungen zu regulieren und auszumachen eingelassen als Nahrung.

Schließmuskelmuskeln werden in viele körperlichen Funktionen miteinbezogen. Zum Beispiel kann der Schließmuskelmuskel um die Pupille des Auges die Pupille in Erwiderung auf helles Licht schrumpfen. Der Schließmuskel von Oddi wird betrachtet, eine bedeutende Rolle zu haben, wenn man den Fluss der Galle und des pankreatischen Safts in den Zwölffingerdarm steuert, der ein Teil des kleinen Darmes ist. Schließmuskeln, die den Urethra öffnen und schließen, können bei der Blasensteuerung helfen. Die kleinen Schließmuskeln, die um die Blutgefäße auftreten, können Blutdruck moderieren.

Der Ösophagus, der ein Schlauch ist, der den Mund mit dem Magen verbindet, hat gewöhnlich die oberen und untereren Schließmuskeln. Der obere Schließmuskel blockiert normalerweise die Nahrung oder die Flüssigkeit im Ösophagus vom Überschreiten zurück in die Kehle. Der unterere Schließmuskel entspannt sich und öffnet, nur wenn Nahrung oder Flüssigkeit eingenommen wird, und kann folglich helfen, den Ösophagus von der Magensäure und -galle zu schützen.

Ein Schließmuskelmuskel kann bewusst gesteuert werden, oder er kann unfreiwillig fungieren. Normalerweise übertragen Nerven Signale vom Gehirn, Vertrag Schließmuskelmuskeln abzuschließen oder sich zu entspannen. Der letzte Abschnitt des Verdauungssystems oder des Anus hat normalerweise zwei Schließmuskeln. Der interne Schließmuskel kann nicht gewöhnlich nach Belieben gesteuert werden und er hält den Anus geschlossen, bis man die body’s Abfallprodukte wegtreiben muss. Ein konnte den externen Schließmuskel steuern, um die unfreiwillige Freigabe des Abfalls zu verhindern oder den Abfall den Umständen entsprechend auszuscheiden.

Verschiedene Faktoren können das Arbeiten der Schließmuskelmuskeln beeinflussen. Schließmuskeln können als einer schwächen voranbringt im Alter. Manchmal konnte ein Schließmuskelmuskel zum Beispiel verletzt erhalten wie während der Geburt auftreten kann. In einigen Gesundheitszuständen können Nerven, die die Schließmuskelmuskeln sind, gehindert mit dem Ergebnis der Muskelfunktionsstörung erhalten.

Man konnte einige Gesundheitsausgaben erfahren wenn eine Schließmuskelmuskel doesn’t Arbeit außerdem oder ist defekt. Ein Problem mit dem urethralen Schließmuskel kann urinausscheidenden Incontinence verursachen. Die Schwächung des esophageal Schließmuskels konnte zu Heartburn wie die säurehaltigen Säfte vom Magenaufstieg in den Ösophagus führen, der eine brennende Empfindung verursacht. Manchmal arbeiten Schließmuskelmuskeln über das Rektum don’t irgendjemandes Darmsteuerung richtig, beeinflussend. In solchen Fällen ist Schließmuskelmuskelchirurgie eine der Wahlen, die empfohlen werden können, um das Problem zu behandeln.

Es gibt Übungen, die in der Verstärkung bestimmter Schließmuskelmuskeln unterstützen konnten. Z.B. kann ein Satz Übungen, die die urinausscheidenden und analen Schließmuskeln bearbeiten, helfen, sie stärker zu bilden, Muskelfunktion zu verbessern und Incontinence zu steuern. Im Allgemeinen muss man die Übungen regelmäßig tun über einen längeren Zeiraum, um zu fördern.