Was ist ein Tibial Tuberkel?

Wechselnd bekannt als der tibial Tuberosity, ist der tibial Tuberkel eine knöcherne Vorwölbung auf dem vorhergehenden oder Frontseite, Teil der Oberseite des Schienbeinknochens im untereren Bein, das einen kleinen Stoß ein ungefähr Zoll (2.54 cm) unter der Kniescheibe bildet. Er dient als Befestigungspunkt für das patellar Ligament, das über der Kniescheibe als die suprapatellar Sehne entsteht, in der der Oberschenkelmuskelschenkelmuskeleinsatz und dann hinter dem Patella oder Kniescheibe fortfährt, zum tibial Tuberkel anzubringen. sind der Patella und der tibial Tuberkel durch die Haut an der Knieverbindung sichtbar. Außerdem auftritt die gesamte Kette des Oberschenkelmuskels, der Sehnen, des Patella, des Ligaments und des Schienbeins als ein Hebel ns, um das Bein am Knie durch die Kontraktion der Oberschenkelmuskelmuskeln zu verlängern.

Weil der tibial Tuberkel ein Endpunkt für die Kette der Muskeln, der Sehnen und der Knochen, die in Knieverlängerung mit.einbezogen ist, sind eine Kette, die während der Bewegungen reichen vom Radfahren zum Springen, Verletzungen dieses knöchernen Punktes aktiviert, möglich, obwohl selten. Eine Art Verletzung des tibial Tuberkels bekannt als Avulsionbruch. Ein Avulsion ist ein Knochenbruch, in dem ein Fragment des Knochens vom Hauptkörper des Knochens abbricht - in diesem Fall aufgespaltet der Tuberkel vom Schienbein t.

Dieser bestimmte Avulsion, der in den männlichen Jugendlichen am allgemeinsten ist, neigt aufzutreten, einer Verlängerung der Knieverbindung während folgend, drücken-weg oder Phase eines Sprunges landend. Die Verletzung geschieht, wo die Ligament-Attachés zum tibial Tuberkel, da die Kräfte, welche die Verlängerung auf der Knieverbindung verursachen, die aufwärts auf das Ligament ziehen, grösser als die Kräfte sind, die den Knochen zusammenhalten. Außerhalb der Kräfte wie eine high-impact Landung, für einen tibial Avulsion als interne Kräfte, wie eine sehr leistungsfähige Oberschenkelmuskelmuskelkontraktion verantwortlicher normalerweise sein, wegen der eingebauten neurologischen Reflexe, die verhindern, dass ein Muskel übermäßig während der Verlängerung verlängert.

Zu einen tibial Avulsion behandeln, empfehlen orthopädische Experten stillzustellen, zu erhöhen und zu gefrieren, um Schwellen zu behandeln. In vielen Fällen sind Rest und Immobilisierung über eine Form oder eine Schiene genügend, die Verletzung zu heilen. Wenn der tibial Tuberkel weg völlig vom Schienbeinknochen jedoch bricht kann Chirurgie erfordert werden, um das Stück des Knochens using Schrauben wiederzubefestigen. Wiederaufnahme von der Chirurgie kann zu sechs Monaten aufnehmen, wenn die heilendere Zeit vor dem Zurückbringen empfohlen, zum Sport. Im Falle der milden Brüche kann so wenig wie vier Wochen Immobilisierung gefolgt von der hellen Therapie angezeigt werden.