Was ist ein Zähltakt?

Ein Zähltakt ist ein extrem starker und leistungsfähiger Impuls, normalerweise erfahrene kurz Zeitabschnitte. Er auch benannt manchmal ein Springen oder ein starker Impuls. Ein Impuls ist die Herzschlagrate, die an den verschiedenen Arterien während des Körpers geglaubt werden kann. Manchmal ist ein Zähltakt genug leistungsfähig, dass er gesehene Pulsierung unter die Haut sowie Filz wirklich sein kann.

Wenn eine Person einen Zähltakt hat, kann es an einigen Punkten während des Körpers normalerweise ziemlich leicht geglaubt werden, in dem eine Arterie gegen einen Knochen leicht betätigt werden kann. Einige dieser Impulspunkte, die allgemein verwendet sind, einschließen die Karotisarterie im Ansatz, Radialarterie im Handgelenk, popliteal Arterie hinter dem Knie und einige andere Punkte re. Wenn es genug leistungsfähig ist gesehen zu werden, ist es normalerweise in einer Arterie sichtbar, die nahe der Haut befindet.

Es gibt einige normale Bedingungen, die einen Zähltakt verursachen können. Einige von diesen einschließen fleißige Übung, Angst, Schwangerschaft, Fieber und Spiritusgebrauch nd. Ein Zähltakt, der durch einen dieser normalen Bedingungen verursacht, begleitet normalerweise von einem schnellen Herzschlag außerdem. Manchmal in der Lage ist die Person, die ihn erfährt, der Empfindung des Impulses zu glauben, ohne einen Impulspunkt zu berühren. Es ist nicht ein Grund zur Besorgnis und verschwindet häufig eigenständig, oder nach einigen Minuten stillstehen.

Gelegentlich verursacht ein Zähltakt nicht durch normale Bedingungen und kann von einer ernsteren medizinischen Ausgabe hinweisend sein. In diesen Fällen ist der Zähltakt häufig ein Zeichen, dass es zu viel Flüssigkeit gibt, die im Kreislaufsystem, eine Bedingung vorhanden ist, die flüssige Überlastung genannt und auftreten zusammen mit einem schnellen Herzschlag oder alleine kann. Einige Beispiele dieser medizinischen Ausgaben umfassen hohen Blutdruck, Aortenventil Regurgitation, Herzversagen und chronischen Niereausfall.

Ein Doktor sollte konsultiert werden, wenn eine Person einen Zähltakt erfährt, der plötzlich erscheint, und besonders streng ist, hartnäckig und nicht, durch normale Umstände verursacht zu werden scheint. Dieses ist besonders wichtig, wenn es von anderen Symptomen begleitet oder wenn es nicht verschwindet, nachdem es stillgestanden. Der Doktor tut eine körperliche Prüfung, die Herzüberwachung umfassen kann, und stellt eine Reihe Fragen, die entworfen, um die Ursache herauszufinden. Er oder sie durchstreichen normale Ursachen zuerst st und nachforschen dann weiter ter.

Sobald der Doktor etwas Informationen hat, kann Diagnoseprüfung auch getan werden. Dieses kann eine Brustradiographie, Blutprobe wie ein komplettes Blutbild, einen Echocardiogram und ein Elektrokardiogramm einschließen, sowie andere Tests, wie gebraucht. Mit Testergebnissen und anderen Informationen sollte der Doktor in der Lage sein, eine Diagnose zu bilden und empfiehlt Behandlungwahlen.