Was ist ein geschichtetes Epithel?

Geschichtetes Epithel ist eine Art Gewebe gefunden im menschlichen Körper. Epithelgewebe ist das Futter der Zellen, das die meisten Körperoberflächen und die -räum bedeckt, wenn eine angebrachte Membrane genannt ist, eine Kellermembrane. Geschichtetes Epithel bedeutet, dass dieses Futter mehr als eine Schicht Zellen dick ist. Einfaches Epithel besteht aus ein einlagiges der Zellen. Beide Arten Epithel können viele Zwecke in den verschiedenen Bereichen des Körpers, wie Schutz vor der Verletzung oder Krankheitserregern dienen und verschiedene Anregungen wie Geschmack, Absonderung der Hormone oder der Enzyme und Absorption der Nährstoffe abfragen.

Geschichtetes Epithel wird normalerweise entsprechend der Form der Zellen in der Spitzenschicht eingestuft, wenn eine allgemeine Art squamous Epithel ist. Die Form der Zellen in der Spitzenschicht des geschichteten squamous Epithels ist dünn und, mit Irregular, curvy, wellenförmige Ränder flach - den Zellen in den Schichten können die selben oder anders als als die auf die Oberseite unten geformt werden. Squamous ist die weitestverbreitete Art des geschichteten Epithels im menschlichen Körper. Es ist Formen das Futter des Munds, der Vagina, des Anus und einiger anderer Öffnungen im Körper, sowie das Futter der vernehmbaren Schnüre und der Hornhaut. Die Haut besteht auch geschichtetes squamous Epithel.

Eine andere Art geschichtetes Epithel ist geschichtetes kuboidales Epithel. Kuboidale Zellen haben eine Form, die der eines Würfels ähnlich ist. Geschichtetes kuboidales Epithel ist nicht so allgemein wie die squamous Art, gleichwohl es in einigen Bereichen des Körpers besonders in den Luftschachten der verschiedenen Drüsen, wie Schweiß und Milch- Drüsen gefunden werden kann, und die Luftschachte der Speichel- Drüsen, die in der Zunge gefunden werden.

Geschichtetes Säulenepithel hat die Zellen merklich, die länger wie ein rechteckiges Prisma, mit einer Höhe als seine Breite geformt werden. Diese Art ist nicht sehr weit verbreitet, aber es wird in einigen Bereichen wie sehr großen Milch- Luftschachten und in den Luftschachten der großen Speichel- Drüsen auf der Unterseite des Munds unter der Zunge gefunden. Die Säulenart des geschichteten Epithels kann in einigen Teilen der Atmungs- und urinausscheidenden Flächen und auf den Röhrchen der Testikel auch gefunden werden.

Manchmal Säulenepithel kann scheinen geschichtet zu werden, wenn es nicht ist, wegen der Kerne, die auf verschiedenen Höhen erscheinen, und der Zellen selbst, die verschiedene Längen sind. Diese Faktoren geben das Aussehen von Schichten, aber in Wirklichkeit gibt es gerade mit allen Zellen ein einlagiges, welche die Kellermembrane berühren. Diese Vielzahl des Epithels wird psuedostratified genannt, und sie hat in einigen Körpersystemen, einschließlich Atmungs- und reproduktives gefunden.