Was ist ein zweipoliges Neuron?

Ein zweipoliges Neuron ist eine Zelle des sensorischen Nervs, die zwei Prozesse hat, vom Körper der Zelle zu verlängern. Eingestuft mit dem Nervensystem, ermitteln diese sensorischen Neuronen und signalisieren Änderungen innerhalb des Systems. Ein zweipoliges Neuron verbunden ist gewöhnlich andere Zellen im Nervensystem durch chemisches Signalisieren, und es ist eine elektrisch erregbare Zelle. Das Vorhandensein von zwei Prozessen, von Neurit und von Dendriten, die auf gegenüberliegenden Seiten sind, ist, was ein Neuron zweipolig herstellt.

Beispiele der zweipoligen Neuronen umfassen zweipolige Netzhautzellen, olfaktorische Epithelzellen, Cochlear- Knotenpunkte und vestibuläre Knotenpunkte. Jedes von diesen beschäftigt die Richtungen des Körpers. Netzhautzellen gefunden in den Augen, und olfaktorische Epithelzellen sind im nasalen Raum. Die Cochlear- Knotenpunkte sind ein Teil des Nervs, der Signale vom Innenohr zum Gehirn trägt. Die vestibulären Knotenpunkte sind ein Teil des vestibulären Systems, das die Balance des Körpers reguliert.

Zweipolige Neuronen neigen, auf der ovalen Form zu nehmen, wenn sie in den Abschnitten angesehen. Netzhautzellen zum Beispiel sind eine Gruppe zweipolige Neuronen, die scheinen, um zu sein, wenn sie durch ein Mikroskop angesehen. In diesem Bereich des Nervensystems, eingestuft die sensorischen Neuronen entweder als "ON"-oder "OFF"-zweipolige Zellen ge. Während "ON"-zweipolige Neuronen durch Reaktion des Glutamats auf erhöhte Aussetzung zum Licht aufgeregt, ausgesetzt "OFF"-zweipolige Zellen nicht großen Volumen Licht en und folglich empfangen nicht solches chemische Signalisieren.

Ein "ON"-zweipoliges Neuron reagiert gewöhnlich zur Glutamatfreigabe, indem es in das Licht erweitert. Das Neuron gilt "OFF", wenn Belichtung herabgesetzt und als die Retinarückkehr zu seiner normalen Größe. Während „an,“ zweipolige Neuronen die Retina vor Kation-durchlässigen Kanälen schützen.

Auch eingestuft als zweipoliges Neuron, unterbringt die olfaktorische Zelle gerundete Kerne dete und enthält kleine blasenförmige Strukturen. Olfaktorische Zellen überschreiten zwischen stützenzellen und nähern der Oberfläche des Nervensystems. Dendriten erweitern, um Stangen zu bilden, die im Herstellen einer Schicht Flüssigkeit von den Bogenschützedrüsen unterstützen. Dendritprozesse, die richtig funktionieren, verhindern olfaktorische Störung.