Was ist eine Brust- Diskette?

Spinale Disketten sind die Auflagen, die aus Protein, Knorpel und Wasser bestehen, die die Knochen trennen, oder Wirbel, im Dorn. Ihre Funktion ist, den Dorn zusammenzuhalten, den Körper verdrehen zu lassen und als Stoßdämpfer zu verbiegen und aufzutreten. Es gibt 23 Disketten im menschlichen Dorn; sechs in der zervikalen Region oder Ansatz, fünf in der lumbalen Region oder senken zurück und 12 in der Brust- Region oder in der Mitte zurück. Eine Brust- Diskette ist eine der Disketten in der Brust- Region.

Verletzungen der spinalen Disketten sind im Allgemeinen in den zervikalen oder lumbalen Regionen. Eine Verletzung einer Brust- Diskette ist wegen des Schutzes selten, der vom Rippenrahmen geboten, aber, wenn Verletzung auftritt, kann sie ein bruchleidendes ergeben, oder gebrochen, Diskette. Jede Diskette hat eine äußere Schicht starke Fasern, die den Ring und den weichen genannt, jelly-like Innenraum, der das Kern polposus genannt. Die Diskette wird bruchleidend, wenn der Ring zerreißt und das polposus Material in die Wirbelsäule gedrückt. Es gibt sehr wenig Raum im Brust- Bereich, damit das Material geht, also kann eine bruchleidende Brust- Diskette ernste Komplikationen verursachen, und in den seltenen Fällen kann Paralyse unter der Taille sogar ergeben.

Symptome einer bruchleidenden Diskette umfassen die Körper- und Beinschmerz, Betäubung, Prickeln und Muskelschwäche in einen oder beiden Beinen und spastische Beinbewegungen. Wenn eine Verletzung aufgetreten und die Symptome die Möglichkeit einer bruchleidenden Brust- Diskette anzeigen, dann kann ein Röntgenstrahl genommen werden, um zu sehen, wenn der Dorn Schaden oder Kalkbildung zeigt. Wenn Kalkbildung erscheint, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Diskette gebrochen. Ein Röntgenstrahl kann weiches Gewebe nicht zeigen, jedoch also kann er eine Ansicht der Disketten nicht zur Verfügung stellen; ein Abbruch kann Geschenk sein, selbst wenn kein Schaden offensichtlich ist. Zusätzlich zu einem Röntgenstrahl verwenden Doktoren im Allgemeinen magnetische Resonanz- Darstellung (MRI), um festzustellen, wenn eine Brust- Diskette bruchleidendes hat.

In den meisten Fällen löst eine bruchleidende Brust- Diskette und die Symptome zurücktreten mit Zeit und Rest en. Wenn die Nerven im Dorn nicht betroffen sind und die Symptome nicht schlechter erhalten, geraten non-surgical Behandlung im Allgemeinen. Dieses kann etwas Betrest oder temporären Gebrauch von einer rückseitigen Unterstützung einschließen, die Rückseite stillzustellen. Medikationen können entzündungshemmende Medizin, Mundsteroide und Muskelberuhigungsmittel mit.einschließen. Körperliche Therapie kann nützlich sein, die Schmerz zu entlasten, Lage zu beheben und die Rückseite zu verstärken.

Wenn die Symptome schlechter erhalten oder die Nerven im Dorn beteiligt sind, kann Chirurgie durchgeführt werden, um die gebrochene Diskette zu entfernen. Die chirurgische Annäherung festgestellt durch den Bereich des Schadens lt. Ein Chirurg kann durch die Rückseite using ein Verfahren hereinkommen, das costotransversectomy Dekompression, um den gebrochenen Teil der Diskette zu entfernen genannt. Transthoracic Dekompression ist eine chirurgische Technik, die den Chirurgen erfordert, durch den Brustraum hereinzukommen, um die Diskette zu entfernen. Wenn der Abbau der Diskette den Dorn instabil bildet, dann kann es notwendig sein, die Disketten zu fixieren, die zusammen betroffen sind.

Degenerative Diskettenkrankheit (DDD) ist eine Bedingung, die durch Verletzung oder, durch Altern häufig bewerkstelligt werden kann. Die Disketten empfangen sehr wenig Blut, also sind sie nicht imstande sowie andere Körperteile zu heilen. Diese Bedingung kann die Schmerz und Steifheit verursachen, aber ist im Allgemeinen nicht lähmend. DDD auftritt normalerweise in den zervikalen oder lumbalen Regionen en; Brust- degenerative Diskettenkrankheit ist sehr selten.

Es gibt einige Schritte, die eine Person unternehmen kann, um Brust- Diskettenprobleme zu verhindern. Chiropraktiksorgfalt gilt als nützlich durch viele, wenn man den Körper ausgerichtet hält und Druck gegen Nerven entlastet. Beibehaltene korrekte Lage und korrekte anhebende Techniken hilft auch, Verletzung zu verhindern und nicht notwendig auf die Rückseite tragen-und-zerreißen. Das tägliche Ausdehnen und das Ausdehnen, bevor Übung lebenswichtig ist und zusätzliche Übungen sind spezifisch entworfen, um spinale Gesundheit zu verstärken und beizubehalten vorhandenes.