Was ist eine Nasenrachenraumfluglinie?

Eine Nasenrachenraumfluglinie ist ein kurzer Schlauch, der entworfen, durch die Nase eingesetzt zu werden, um die Fluglinie eines Patienten zu sichern, der ärztliche Behandlung fordert. Diese Art der Fluglinie gesehen häufig in Notfallschutz, wenn Leute überprüfen möchten, ob die Fluglinie des Patienten während der Behandlung und des Transportes frei bleibt. Sie kann auf unbewussten Patienten sicher verwendet werden und kann Zugang für Saugen, im Feld und in der Krankenhausumwelt auch bieten. Using eine Nasenrachenraumfluglinie nicht ist die gleiche Sache wie nasotracheal Intubation, in der ein Schlauch durch die Nase und in die Trachea geführt, um die Fluglinie eines Patienten zu stabilisieren.

Der Entwurf einer Nasenrachenraumfluglinie ist ziemlich einfach. Der Schlauch ist kurz und flexibel, entworfen, mit der Unterstützung eines Schmiermittels eingesetzt zu werden, das sie an snagging auf irgendwelchen der empfindlichen Gewebe in der Nase verhindert. Eine erweiterte Unterseite verhindert, dass die Fluglinie in die Nase verschwindet. Diese erweiterte Unterseite bezogen im wechselnden Namen für eine Nasenrachenraumfluglinie: nasale Trompete. Mit einer Nasenrachenraumfluglinie an der richtigen Stelle, kann die Zunge des Patienten nicht zurück fallen und seine oder Fluglinie verschließen und sie halten freier Raum, damit der Patient atmen kann.

Das Würgen mit dieser Art der Fluglinie ist normalerweise, im Gegensatz zu einer oropharyngeal Fluglinie, eine andere Art Notfluglinie minimal, die durch den Mund eingesetzt. Eine Fluglinie, die durch den Mund eingesetzt, normalerweise zugelassen sehr gut nicht von den Patienten d, die bewusst sind, weil er unbequem ist und er kann den Gagreflex auslösen. Jedoch kann das Würgen mit einer Nasenrachenraumfluglinie auftreten; wenn der Schlauch etwas zu lang ist, kann der Patient würgen, wann er gesetzt, der die Umsetzung oder die Einfügung eines kürzeren Schlauches erfordert.

Using eine Nasenrachenraumfluglinie kontraindiziert in einigen Situationen. Mit einen Arten Schädelbruch z.B. kann diese Fluglinie gefährlich sein. Mit basalen Schädelbrüchen könnte eine Nasenrachenraumfluglinie Kontakt mit Gehirngewebe erben, das in hohem Grade ist - Undesirable. Die Vorrichtung auch empfohlen nicht bei Patienten, die ernste Gesichtsverletzungen haben.

Die Nasenrachenraumfluglinie kann in den Werkzeuginstallationssätzen vieler emergency Anrufbeantworter gefunden werden, weil sie auf einer Szene schnell benutzt werden kann, um die Fluglinie des Patienten zu sichern. Dieses ist wichtig, da der Zustand eines Patienten schnell sinken kann, wenn seine oder Fluglinie blockiert wird. Sein proaktiv über Fluglinienmanagement kann das Risiko des Patienten des Gehirnschadens und anderer Komplikationen verringern und kann zu einer besseren Prognose für den Patienten beitragen.