Was ist eine Speicherzelle?

In der Biologie bezieht sich eine Speicherzelle eine auf einiger Arten Zellen, die Teil des Immunsystems bilden. Speicherzellen sind ein lebenswichtiges Teil des Systems, das den Körper gegen Krankheitserreger wie Bakterium oder Viren verteidigt, die Krankheit und Infektion verursachen. Die Speicherzellen gekennzeichnet auch als weiße Blutzellen oder Lymphozyten. Es gibt zwei Hauptarten Speicherzellen, genannt Gedächtnis t-Zellen und Gedächtnis b-Zellen. T-Zellen aktivieren das Immunsystem und nehmen direkt Krankheitserreger in Angriff, während b-Zellen die Substanzen produzieren, die Antikörper genannt werden, die Krankheitserreger sperren oder töten können.

Eine Speicherzelle beginnt sein Leben im Knochenmark, in dem Lymphozyten gebildet werden. Sie wird dann um den Körper in der Lymphe, eine freie Flüssigkeit transportiert, die, unter anderen Funktionen, Lymphozyten zu den Regionen der Infektion transportiert. Lymphe wird um den Körper über das Lymphsystem, ein Netz der Behälter und Gewebe während des Körpers transportiert.

Speicherzellenfunktion wird durch das Gedächtnis gekennzeichnet, das in erworbener Immunität vorhanden ist. Einmal ist eine Speicherzelle, entweder ein T cell oder eine b-Zelle, einem spezifischen Krankheitserreger, es reagiert viel schnell ausgesetzt worden, wenn sie den gleichen Krankheitserreger zukünftig antrifft. Dieses ist der Grund, dass einige Krankheiten von einer Person normalerweise nur einmal verfangen werden können. Wenn eine Person unter einer Infektion wie Masern leidet, „erlernen“ seine oder Speicherzellen, wie man das Virus loswird, das die Krankheit verursacht. Sobald das Masernvirus erfolgreich weg einmal gekämpft worden ist, dann wird jede zukünftige Infektion mit Masernviren normalerweise ohne das werdene Illinois der Person abgewiesen.

Ein anderes Beispiel von, wie Speicherzellen im Immunsystem arbeiten, umfaßt Schutzimpfung. Ein Impfstoff enthält wirklich den Krankheitserreger, der die Krankheit verursacht, die der Impfstoff entworfen ist, um zu verhindern. Der Krankheitserreger im Impfstoff wird entweder oder absolut geschwächt, damit er nicht normalerweise genug stark ist, die Empfänger vom Impfstoffillinois zu bilden. Jedoch regt der Krankheitserreger in seiner geschwächten Form noch das Immunsystem an und erlaubt die Speicherzellen „, erlernen“, wie man weg diesen spezifischen Krankheitserreger kämpft. Zukünftig wenn die Person dem Krankheitserreger in seiner virulenten Form ausgesetzt werden, ist er oder sie viel wahrscheinlicher, in der Lage zu sein, sich von der Infektion schnell zu erholen, entweder nicht werden krank, oder eine milde Version der Krankheit nur, erleiden.

xtrem erschwinglich und erstrecken sich von unterhalb $10 US-Dollars (USD) bis $50 oder mehr. Sie können an vielen on-line-Einzelhändlern und an lokalen Lieferanten der Computer und des Digital Equipments gefunden werden.