Was ist eine Subtalar Verbindung?

Die subtalar Verbindung, auch gekennzeichnet als die talocalcaneal Verbindung, ist eine der Verbindungen, die im Fuß gelegen sind. Sie wird lokalisiert, wo der Talus und das calcaneus sich treffen. Die subtalar Verbindung ist für das Erlauben bestimmter Arten der Bewegung des Fusses, besonders jener Bewegungen, die als Umkehrung bekannt sind und der Umstellung verantwortlich.

Der Talus ist ein Knochen, der im Fuß gefunden wird und hilft, den unteren Teil des Knöchels zu bilden. Der Talus wird zum calcaneus verbunden, verbessern - bekannt als der Ferseknochen, durch die subtalar Verbindung. Diese Verbindung wird im Allgemeinen als Art synovial Verbindung eingestuft, obgleich sie manchmal als eine einachsige Scharnierverbindung gekennzeichnet.

Umstellung ist eine der Arten der Bewegung erlaubt durch die subtalar Verbindung. Umstellung tritt auf, wenn die Sohle des Fusses in die Richtung der mittleren Fläche, die anatomische Linie sich bewegt, die benutzt wird, um den Körper in die rechten und linken Seiten unterzuteilen. Ein Beispiel der Fußumstellung ist die Bewegungsrichtung, wenn der Knöchel einwärts verdreht wird.

Umkehrung, eine andere Art Bewegung ermöglicht durch die subtalar Verbindung, ist im Allgemeinen das Entgegengesetzte der Umstellung. Diese Art der Bewegung tritt auf, wenn die Sohle des Fusses in ein Richtungsentgegengesetztes der mittleren Fläche verschoben wird. Zusammen mit Umstellung ist dieses die einzige Art der Bewegung ermöglicht durch die subtalar Verbindung.

Die Umstellung- und Umkehrungbewegungen ließen durch die subtalar Verbindung verbunden sind allgemein mit Fußverletzungen. Solche Verletzungen sind im Sport und im athletischen Intensitätstraining allgemein, besonders wenn Athleten die Verbindung aufwärmen nicht können, bevor sie in der Tätigkeit sich engagieren. Sehr selten, kann Verschiebung der Verbindung auftreten, aber diese ist mit high-impact Selbstunfällen am allgemeinsten verbunden und fällt von der großen Höhe.

An der Position der subtalar Verbindung und an der Menge des Gebrauches, den sie auf einer konstanten Basis, die Arthritis erhält, die diesen Bereich beeinflußt, liegt eine allgemeine Unpässlichkeit. Arthritis tritt auf, wenn eine Verbindung entflammt oder geschwollen wird. Diese Bedingung verursacht Moderate zu den strengen Schmerz und kann die Fähigkeit streng begrenzen, auf einem normalen Niveau zu arbeiten. Arthritis selbst hat keine bekannte Heilung. Folglich wird Behandlung an der Milderung der einzelnen Symptome mit Übung, den entzündungshemmenden und im Freiverkehr gehandelten Schmerzmedikationen und den Verordnungmedikationen verwiesen.

In den Extremfällen von Arthritis, kann die Verbindung Chirurgie erfordern. Dieses wird häufig notwendig, wenn der Knorpel, der die Verbindung schützt, aufgliedert. Im Falle der subtalar Verbindung konnte ein Fußbruch diese Art des Schadens verursachen und Chirurgie die entwicklungsfähigste Option für Reparatur ausüben. Um gemeinsamen Schaden zu verhindern, sollten alle ungewöhnlichen Schmerz oder Unannehmlichkeit einen medizinischen Fachmann berichtet werden.