Was ist eine brachiale Ader?

Die brachiale Ader ist ein Teil eines schwierigen Systems der Adern von den oberen Gliedern. Es gibt zwei brachiale Adern in jedem Arm. Diese Adern arbeiten zusammen mit den brachialen Arterien, um Blut nach und von dem Herzen und den Armen zu tragen. Der Primärzweck der brachialen Ader ist, Kohlendioxyd und deoxygenated Blut von den Muskeln im oberen Arm zum Herzen für Filtration zu tragen.

Eine brachiale Ader ist eins von zwei Venen comitantes, das für angeschlossene Adern lateinisch ist, die entlang jede Seite der brachialen Arterie folgen. Das Blut in den brachialen Adern läuft wirklich in die entgegengesetzte Richtung der Arterie. Die Arterie liefert den Arm mit frisch gepumptem Blut, während die Adern das deoxygenated Blut und das Kohlendioxyd zurück zu dem Herzen zurückbringen. Die Adern verwenden das Momentum des Pulsierens der Arterie, um das Blut zu halten, zurück zu dem Herzen zu bewegen.

Jede brachiale Ader anfängt am Winkelstück, in dem die Radialadern und die ulnaren Adern kombinieren, um die brachiale Arterie zu bilden. Sie beenden unter dem Schulterblatt, am teres Hauptmuskel, in dem sie mit der basilic Ader vermischen. Die basilic Ader der Reihe nach wird die Achselader und fortsetzt den Weg des Bluts zurück zu dem Herzen t.

Kleinere Adern unterstützen die brachialen Adern. Diese Steuerbaradern ablassen altes Blut aus den Muskeln im oberen Arm n. Einige dieser Muskeln mit.einschließen den Biceps brachiimuskel und den Triceps-Brachiimuskel zu ihrer jeweiligen brachialen Ader hialen. Die kleineren, Niederlassung-wie Auszugblut der Adern nur, aber sie folgen dem gleichen Kurs wie die entsprechenden kleinen Adern, die Blut zu den Muskeln tragen.

Die brachiale Ader eingestuft als tiefe Ader fe. Eine Majorität tiefe Adern sind auch Venen comitantes und laufen mit einer Arterie des gleichen Namens. Tiefe Adern, einschließlich die brachialen Adern, tragen diese Klassifikation, weil sie tief im Körper sitzen. Oberflächliche Adern sind die ergänzende Klassifikation der Adern. Diese Adern laufen nah an der Oberfläche der Haut.

Einige Bedingungen, die die brachiale Ader beeinflussen können, umfassen Trauma und Thrombose. Die Mehrheit einen Traumaverletzungen, welche die brachialen Adern beeinflussen, sind Durchdringungsverletzungen, wie die Unfälle, die Glas- und Stoßwunden mit.einbeziehen. Thrombose kann die brachialen Adern auch beeinflussen, obgleich sie in den untereren Gliedern viel allgemeiner ist. Thrombose ist ein Blutgerinsel, und die Wahrscheinlichkeit von ihr auftretend erhöht, wenn Trauma anwesend ist.