Was ist eine bronchiale Zelle?

Eine bronchiale Zelle ist eine Zelle vom Futter der Bronchien, das Netz der Schläuche, die benutzt, um Luft zu den Lungen zu übermitteln. Bronchiale Zellen sind für das Produzieren des schmierenden Schleims, um die Fluglinien funktionell zu halten verantwortlich und sie sind eine Art Epithelzelle, ein Ausdruck, der im Allgemeinen verwendet, um auf die Zellen zu beziehen, die das Innere oder die Außenseite des Körpers zeichnen. Diese Zellen können für Kultur gesammelt werden, wenn ein Doktor vermutet, dass ein Patient eine bronchiale Zellenveränderung oder -abweichungen hat, using eine Technik genannt bronchoscopy. In einem bronchoscopy eingesetzt eine Kamera in die Fluglinien ra, um einem Doktor zu erlauben, sie zu kontrollieren und Proben zu nehmen, wenn sie benötigt.

Diese Zellen erneuern ständig, um ein gesundes Epithel in den Bronchien beizubehalten. Sie erzeugen Schleim und einigen anderen Mittel. Obgleich Gasaustausch nicht innerhalb der Bronchien auftritt, spielen die bronchialen Zellen eine wichtige Rolle in der Atmung, und wenn es Veränderungen oder andere Störungen in diesen Zellen gibt, können Gesundheitsprobleme entwickeln. Patienten mit Cystischer Fibrose z.B. erfahren die übermäßige Schleimproduktion, die zu Hindernisse in den Fluglinien führt.

Wenn Patienten Entzündung der Fluglinien erfahren, wie in Bronchitis gesehen, können diese Zellen gereizt schwellen und werden. Dieses kann zu die gehinderte Atmung führen und der Patient kann reichlichen Schleim, resultierend aus Entzündung in den Bronchien und in den Lungen oben zu husten auch beginnen. Leute mit einer Geschichte der Entzündung können das Schrammen entwickeln und können vom krebsartigen Wachstum gefährdet sein, das durch bronchiale Zellenveränderungen, ein allgemeines Problem verursacht, wenn Zellenumsatz hoch ist und mehr Raum für Störungen in der Zellteilung und der Wiedergabe verursachen.

Wie andere Epithelzellen kann eine bronchiale Zelle auch spontan ändern und bösartiges Wachstum verursachen. Die vielästige Beschaffenheit der Bronchien erlaubt bequem Ärzten, Sachen wie das Entfernen des Teils eines Lungenflügels und des Bronchus zu tun, ohne bedeutende Beeinträchtigung zu verursachen, da die anderen Abschnitte fortfahren zu arbeiten. In den Fällen wo Feindseligkeiten gekennzeichnet, können Doktoren das Wachstum besteuern und den Rest der Fluglinie intakt lassen und die restlichen Strukturen übernehmen lassen.

Die Bronchosopy Verfahren, zum der Fluglinien zu betrachten geleitet normalerweise unter Beruhigung oder allgemeine Anästhesie, abhängig von der Art des Verfahrens. Sie können für Patienten unbequem sein, und die Anwendung der Beruhigungsmittel hilft Leuten, während des Verfahrens zu entspannen. In einem bronchoscopy ist die Schicht der bronchialen Zellen sichtbar und Doktoren können zellularen Änderungen, Bereichen der Stärke und nach Bereichen suchen, in denen Zellen offenbar geschädigt. Sputum und bronchiale Zellenabfälle können während des Verfahrens auch genommen werden, um Diagnoseinformationen zu sammeln.