Was ist eine isometrische Kontraktion?

Eine isometrische Kontraktion ist eine spezifische Art Muskelkontraktion benutzt in einigen Formen des Trainings. In einer isometrischen Kontraktion weder ändert der gemeinsame Winkel oder die Länge des Muskels während der Muskelkontraktion. Isometrische Kontraktion geschieht, während der Körper in einer statischen Haltung ist, ohne irgendeine Strecke der Bewegung.

Anfänger können isometrische Übung und isometrische Kontraktion möglicherweise nicht verstehen, weil sie nicht ist, wie einfach, den Muskel zu sehen abzuschließen, während sie unbeweglich ist. Isometrische Muskelkontraktion ist ein spezifisches Trainingswerkzeug, das nur an einem Muskel in seiner statischen Position arbeitet. Durch Kontrast erfordert Lose Sport bezogenes Training isotonische Kontraktion, die durch eine Strecke der Bewegung geschieht.

Einige Experten glauben, dass isometrische Kontraktion für spezifische Arten des Trainings nützlich ist. Einige Beispiele der allgemeinen isometrischen Übungsbohrgeräte umfassen Wandsitzen, in dem die Einzelperson eine ungestützte Sitzenposition gegen die Wand während eines spezifischen Zeitabschnitts beibehält. Andere isometrische Übungen konnten Gewichte der Holding in den statischen Winkeln vom Körper oder den Druck gegen eine Wand oder andere unmovable Sperre frei umfassen.

Isometrische Kontraktion gewesen einige Bodybuilder in den verschiedenen Trainingskursen nützlich. Der berühmte starker Mann Charles-Atlas einschloß einige ähnliche Arten Tätigkeiten in seinem “Dynamic Training† Programm ic, obgleich Eignungführer unterstreichen, dass die meisten diesen nicht wirklich weil, während es den Widerstand gab, der gegen eine Muskelgruppe abgewogen, die Muskeln isometrisch waren, die noch während der Kontraktionen verschoben.

Alle Arten Muskelgruppen können resultierend aus isometrischen Übungen stärker erhalten. Der Kern, der zentrale Muskelbereich, der den Körper stützt, kann von isometrischem Training besonders profitieren. Jede mögliche Tätigkeit, wohin der Körper gegen einen statischen Widerstand drückt, ist eine isometrische Tätigkeit. Trainer können ihre Glieder stärker und fähiger erhalten mit isometrischem Training, obwohl viele Experten noch empfehlen, es mit dem allgemeineren isotonischen Training, wie freien Gewichten zu mischen, um Entwicklung durch eine Strecke der Bewegung zuzulassen.

Anfänger, die isometrische Kontraktion in einem Programm einschließen möchten, können einen Blick an den allgemeinen Materialien von einer Gymnastik- oder Gesundheitsverein nehmen, die eine Strecke der Tätigkeiten des oberen und untereren Körpers für die Förderung von Stärken- und Körperantwort zeigen. Trainer können analysieren person’s bedingen und Eignunggeschichte und empfehlen ein personifiziertes Programm, das die isometrischen und isotonischen Übungen enthält. Mit einer Vielfalt der Übungsarten, können Muskelgruppen vollere Fähigkeiten für Sport, Erholung oder Funktionsgebrauch entwickeln.