Was ist eine peronäale Sehne?

Eine peronäale Sehne beschreibt irgendwelche von drei Sehnen, die zu den peroneus Muskeln im untereren Bein anbringen: das peroneus longus, peroneus kurz und peroneus tertius. Wie jede mögliche Sehne ist es ein Band des faserartigen Bindegewebes, das seinen anbringenmuskel mit einem spezifischen Knochen oder Knochen verbindet und so fungiert wie ein Hebel, der die Tätigkeiten übersetzt, die durch Muskelkontraktionen in Bewegungen an einen oder mehreren Verbindungen eingeleitet. Jede peronäale Sehne anschließt seinen Muskel, der auf dem Wadenbeinknochen auf der Außenseite des untereren Beines anfängt, an den Fuß und produziert folglich Bewegung am Knöchel. Wegen ihrer verletzbaren Position auf dem äußeren Knöchel, sind diese Sehnen gegen Umstellungknöchel-Verstauchungen empfindlilch, die auftreten, wenn die Unterseite des Fusses gerolltes Innere ist und die Sehnen überspannt.

Alle drei aufgestellt vertikal entlang der seitlichen oder äußeren Seite des Beines über dem Knöchel, das peroneus muscles, Anteil ein Name aber sind drei verschiedene Muskeln, jeder mit seiner eigenen peronäalen Sehne. Das peroneus longus ist das größte, am höchsten und das meiste oberflächliche und bedeutet, dass es am nächsten zur Haut liegt. Entstehend an seinem obersten Punkt vom Kopf des Wadenbeins gerade unterhalb und zur Außenseite des Knies, verengt es, während es absteigt, um eine Sehne, die hinter dem seitlichen Malleolus, kreuzt die große knöcherne Projektion zu bilden der Unterseite des Wadenbeins, das auf die Außenseite des Knöchels geglaubt. Von kreuzt seiner Sehne schief unter dem Fuß, um zum ersten Metatarsal, der lange Knochen anzubringen, der mit der grossen Zehe übereinstimmt. Die peroneus longus Sehne zieht die Sohle des Fusses außerhalb, der Tätigkeit, die als Umkehrung, sowie Vorlagen in der plantar Biegung des Fusses, wie bekannt ist, wenn sie den Fuß abwärts auf talocrural oder Knöchel, Verbindung zeigt.

Entstehend unter dem peroneus longus auf den unteren zwei drittel der seitlichen Seite des Wadenbeins, ist das kurze peroneus ein kleinerer Muskel, der gerade tief zum longus absteigt. Seine peronäale Sehne gerade über dem Knöchel bildend, läuft es auch hinter den seitlichen Malleolus, in dem zusammen mit der Sehne des peroneus longus es die Nut zwischen den Malleolus und das calcaneus überquert, oder Ferseknochen. Dort von den Sehneverpackungen unter dem Fuß und von den Einsätzen an der Unterseite des fünften Metatarsal, fand auf der Seite der pinky Zehe. Während das peroneus, das kurz ist ähnlich, in plantar Biegung unterstützt, da seine Sehne die talocrural Verbindung kreuzt, ist seine Hauptfunktion Umkehrung des Fusses. Diese Tätigkeit auftritt an der subtalar Verbindung ar, die die Artikulation ist, die sofort unter dem Knöchel zwischen dem calcaneus und dem Talus, der Knochen zwischen dem calcaneus und der Unterseite des Schienbeins und Wadenbein gefunden.

Das Letzte der peronäalen Muskeln ist das peroneus tertius, zu dem der drei das kleinste ist und zu dem unten und gerade vorhergehend oder vor dem kurzen peroneus entsteht. Ergebend aus dem unteren Drittel des Wadenbeins, einträgt seine peronäale Sehne den Fuß über die vorhergehende Seite der Knöchelverbindung neben der Sehne des Streckmuskel digitorum longus Muskels und einsetzt nahe der peroneus kurzen Sehne auf dem fünften Metatarsal en. Die tendon’s Position zulässt kleine Unterstützung im Umstülpen des Fusses n, sowie, wenn sie den Knöchel dorsiflexing, der das aufwärts Schwenkbar lagern des Fusses an der Knöchelverbindung ist.