Was ist klinische Physiologie?

Klinische Physiologie ist die Studie der menschlichen Physiologie, da sie auf der medizinischen Praxis bezieht. Menschliche Physiologie ist die Studie der körperlichen, mechanischen und biochemischen Aspekte der Menschen. Physiologie ist zu Anatomie dadurch unterschiedlich, dass sie auf Funktionen konzentriert und mehr als auf Entwurf und Organisation verarbeitet. Viele Doktoren und Ärzte studieren klinische Physiologie, um verschiedene Funktionen im menschlichen Körper zu verstehen und zu reparieren.

Ein sehr ausgedehntes Feld, Physiologie bezieht auf vielen Sachen, dass Ärzte auf einer täglichen Basis tun. Z.B. anwenden Doktoren mit orthopädischen Spezialgebieten ihr Wissen der Physiologie an den Problemen hinsichtlich der Effekte der Rucksäcke auf den Rückseiten der Kinder. Sie konzentrieren auch auf intramuskulösem Druck und auf Bewegung in verringerter Schwerkraft. Physiologie nicht gerade zusammenhängt mit Muskeln und Knochen, zwar; Ärzte aller Spezialgebiete müssen etwas Wissen des Feldes haben.

Physiologie ist ein massives und verschiedenes Feld der Studie, die zu viele anderen Niederlassungen, wie Biochemie, Biophysik und Pharmakologie geführt. Klinische Physiologie kombiniert alle diese für tatsächliche medizinische Anwendungen. Wenn medizinische Fachleute ihr allgemeines Physiologiewissen an der Behandlung der Patienten anwenden, üben sie klinische Physiologie. Praktische Ärzte müssen wissen, welche Effekte die Beruhigungsmittel, die Steroide und andere Chemikalien, die sie Patienten geben, haben.

Häufig anfangen Kursteilnehmer, über Physiologie in den School-Anatomie- oder -biologiekursen zu erlernen. Hochschulbiologie und pre-medical Kurse umfassen allgemeine Physiologie mit grösserer Tiefe, und Medizinische Fakultäten zuteilen eingehendes Wissen der menschlichen Physiologie n. Klinischen Physiologiekursen spezialisiert häufig basiert auf dem System des Körpers, den sie mit.einbeziehen. Beispiele umfassen Herzphysiologie und Atmungsphysiologie.

Drogeentwickler beruhen schwer auf physiologischem Wissen, da sie die Reaktionen zwischen Systemen des menschlichen Körpers und den Medikationen verstehen müssen, die sie entwickeln. Wissen des Drüsensystems, das chemische Mitteilungsystem des Körpers, verursacht viele Drogen und Behandlungen, die alles von den Geisteskrankheiten zur sexuellen Leistung beeinflussen. Allgemeines physiologisches Wissen verwendet, um Drogen für spezifischen klinischen Gebrauch zu entwickeln.

Klinische Physiologie wahrscheinlich hat immer einen Platz im medizinischen Feld und ist eine Studie, die fortfährt zu wachsen, während Wissenschaftler fortfahren, über die Funktionen des menschlichen Körpers zu erlernen. Neue Drogen immer entwickelt und neue Behandlungen für einen vollständigen Wirt von Krankheiten und von Unpässlichkeiten ständig geprüft. Alle diese beruhen auf einem eingehenden Wissen der Physiologie, die an den praktischen medizinischen Verfahren angewendet. Klinische Physiologie ist und fortfahren wahrscheinlich ich, ein wesentlicher Bestandteil des medizinischen Berufs zu sein.