Was ist menschliche Physiologie?

Menschliche Physiologie ist eine Biowissenschaft und eine Niederlassung der Tierphysiologie. Es ist spezifisch die Studie von, wie Systeme der Körperfunktion in einem wohlen Zustand und diese Analyse der Funktion häufig auf dem zellularen Niveau ist, nicht der Einzelzellen aber von, wie Zellen im Konzert arbeiten, um einen normalen Zustand der Funktion zu erzielen. Grundlegende menschliche Physiologie studiert die body’s Systeme, die passend und wie erwartet arbeiten, während andere Disziplinen wie Pathophysiologie die Weisenkörpersysteme betrachten können, Krankheit in den Versuchen entwickeln, Einblick in, wie man zu finden Krankheiten kuriert.

Es kann einige größte Sorgen in der menschlichen Physiologie von einem wissenschaftlichen Standpunkt geben. Diese Interessen umfassen die Weisengegenseitige abhängigkeit zwischen Körper, den Systeme auftritt (wie das zentrale Nervensystem und das musculoskeletal System). Dieses genannt Integration.

Ein anderer Punkt des Interesses ist Kommunikation, die ist, wie die body’s Systeme Signale senden, auf spezifische Arten zu arbeiten. Diese Signale konnten elektrische Antriebe oder die Freisetzung von Chemikalien sein. Zuletzt möchte der Physiologe Homeostasis definieren und beobachten, in irgendwelchen der studierten Systeme. Mit anderen Worten wie beibehält der Körper einen normalen Zustand en, und was sind die Prozesse, durch die es so tut?

Es konnte die Übervereinfachung sein, zum zu sagen, dass menschliche Physiologie versucht, die Frage von “how Sachen work.† jedoch zu beantworten, dieses ist ziemlich genau und it’s eine wichtige Frage zur Antwort. Die normale Funktion der body’s Systeme zu verstehen ist wertvoll, weil es Grundlinieen für das Verständnis herstellt, was anormal ist. Es ist sehr schwierig, Krankheit zu bestimmen, es sei denn eine freie Abweichung von der Norm entschlossen sein kann, und diese, Norm folglich herzustellen ist vom hohen Wert in der Medizin und in der menschlichen Gesundheit.

Zum Beispiel im Laufe der Zeit geholfen Physiologie und Biochemie, festzustellen, was normale Blutniveaus bestimmter Substanzen festsetzt. Wenn etwas wie Zuckerniveaus zu hoch werden, kann es Auswirkung auf verschiedene Systeme im Körper haben und Anzeige über Krankheiten wie Diabetes sein. Nur indem das Kennen der Grundlinienniveaus für verschiedenen Zucker, eintippt Blut, kann Doktoren feststellen nn, ob Diabetes anwesend ist. Dieses Wissen extrapoliert worden, um Patienten zu erlauben, Aufzeichnungen ihres eigenen Blutzuckers zu Hause zu halten. Mit Prüfung können sie sicherlich sein, denen sie Blutzucker passend regulieren, oder sie Medikationjustagen vornehmen können, wenn Blutzuckerspiegel oder zu niedrig zu hoch sind.

In It’s vorschlug, dass frühe Studien in der menschlichen Physiologie und in der Anatomie 2000 Jahren vor anfingen, und Namen en, wie Hippokrates und Aristoteles gegeben normalerweise als früh Physiologen. Die Mühe mit frühem Gedanken war, welches es, zulassen didn’t viele Prüfungen der Menschen e, und die meisten Menschen, die überprüft, waren tot. Die Idee von Zellen wouldn’t vorausgesetzt bis viel später in der Geschichte äter. Viel mehr getan im Feld von Anatomie, die eine schwierig in Verbindung stehende Disziplin zur menschlichen Physiologie ist, die die Formen beschreibt, die im Körper vorhanden sind, und doch wieder, es sei denn diese Formen und auf der Oberfläche auf der Hand lagen, erhalten sie gewöhnlich didn’t viel Erforschung, es sei denn eine Person tot war.

Mehr Studien waren auf Tieren möglich, und wirklich Tierphysiologie noch verwendet und extrapoliert zu den Menschen alle Zeit. Sogar heute, wenn medizinische Wissenschaft viel empfindlichere ist, wohlere Menschen nicht zu den Studien von einigen der Weisen zustimmen ihre Körpersystemsarbeit e. Wenige Leute freiwillig erbieten, anormale Rhythmen ihres Herzens zu haben, das als Teil der elektrophysiologischen Kardiologiestudien verursacht, festzustellen, was Arrhythmie verursacht, wie dieses gefährlich sein konnte. Jedoch können Electrophysiologists Arrhythmie in den Tieren verursachen, um festzustellen, welche Faktoren Balance im elektrischen System im Herzen zerstören.

Im Laufe der Zeit geholfen menschliche Physiologie, die Hauptsysteme des Körpers zu definieren und wie sie arbeiten, um Wellness zu erzielen. Grundlegende Einleitungskurse neigen, jedes dieser Systeme zu betrachten, die als das folgende ungefähr definiert werden können: zirkulierend, Atmungs-, endokrin, reproduktiv, immun, musculoskeletal, nervös, integumentory, Nieren- und gastro-intestinal.

Während kann das Brechen des Körpers in Systeme helfen, Funktion, es zu beschreiben das isn’t immer so ordentlich von einem wissenschaftlichen Standpunkt. Systeme sind auf einander voneinander abhängig. Nieren- oder Atmungsfunktion verlieren, und alles anderes wird betroffen. Außerdem können viele lebenswichtigen Organe oder Körperteile an einigen Systemen teilnehmen.