Was ist vornübergeneigte Position?

Vornübergeneigte Position ist ein anatomischer Ausdruck, der eine Schriftbild nach untenkörperposition anzeigt. Sie kann auf die Position des gesamten Körpers, wie beim Lügen auf one’s Magen oder zur Position eines Gliedes sich beziehen, wie, wenn die Palme der Hand Schriftbild nach unten gedreht wird. Im Falle der Hand sich in die vornübergeneigte Position ist zu bewegen pronate. Dieser Ausdruck bezieht spezifisch sich die auf Umdrehung des Unterarms, der die Hand Schriftbild nach unten dreht. Das Entgegengesetzte von vornübergeneigtem ist, das den Körper beschreibt, wie liegen nach oben oder der Unterarm mit der Palme nach oben drehte, oder supinated nachlässig.

In der Anatomie werden alle körperlichen Positionen im Verhältnis zu anatomischer Position beschrieben. Anatomische Position ist eine Position der Nullausrichtung und des Punktes des Hinweises für das Definieren der Bewegungen. Sie beschreibt den Körper in einer stehenden Position mit Füße Hüftebreite auseinander und die Zehen, die, gerade voran zeigen, wölbte sich Pelvis weder zurück noch darunter unten verstaut, Arme an den Seiten mit den Palmen, die vorwärts gegenüberstellen, und das Kinn weder, das unten gekippt wurde noch up. Im Verhältnis zu anatomischer Position folglich beschreibt vornübergeneigte Position den Körper, wie das Lügen, das anstatt zu stehen Schriftbild nach unten ist. Wenn in der anatomischen Position, ist die Hand vornübergeneigt, wenn die Palmen rückwärtig gedreht werden.

Vornübergeneigte Position wird häufig im Stärkentraining angefordert, beim Anheben mit freien Gewichten mögen Dumbbells. Dieses ist, weil, um die maximale Menge des Widerstands auf die Arbeitsmuskeln zu setzen, Dumbbells gegen Schwerkraft verwendet werden und durch Raum folglich vertikal verschoben werden müssen. Um die Muskeln auf der Rückseite des Körpers zu bearbeiten dann muss das Prüfverfahren in einer bent-over oder Schriftbild nach untenstellung sich in Position bringen. Ähnlich schreiben einige Körpergewichtübungen, die die Muskeln auf der hinteren Seite des Körpers bearbeiten vor, dass vornübergeneigte Position verwendet wird.

Die Muskeln, die gewöhnlich in der vornübergeneigten Position ausgeübt werden, sind die hinteren Kettenmuskeln. Diese schließen die Kniesehnen, die glutes, die untereren Rückenmuskel wie die Erbauer spinae und die oberen Rückenmuskel wie die Rhomboide mit ein. Weil diese Muskeln für die Verlängerung von hip verantwortlich sind, zurück senken und Schulterverbindungen, ziehen sie diese Verbindungen rückwärts im Verhältnis zu anatomischer Position und können folglich gearbeitet werden, indem sie vornübergeneigt liegen.

Einige Übungen für die hinteren Kettenmuskeln, die in der vornübergeneigten Position durchgeführt werden können, sind niedrige rückseitige Verlängerungen, die hip Verlängerungen - bekannt als Rückhyperextensionen beim Lügen vornübergeneigt - und Rückseitenfliegen. Um niedrige rückseitige Verlängerungen durchzuführen, würde man Schriftbild nach unten mit den Händen liegen, die leicht heraus hinter dem Kopf, Winkelstücke zu jeder Seite gefaltet wurden und langsam den Kasten weg vom Fußboden anhebt und kurz pausieren würde bevor es zurück unten zurückging. Rückhyperextensionen werden in der gleichen Position durchgeführt, aber die Beine werden eher als der obere Körper angehoben und gesenkt, und folglich werden die Kniesehnen und die glutes zusätzlich zu den untereren Rückenmuskeln bearbeitet.

Um Rückseitenfliegen zu tun, sollte man liegen vornübergeneigt mit leichten Dumbbells in den Händen, Palmen unten und Arme dehnten gerades heraus auf jede Seite aus. Wie mit den rückseitigen Verlängerungen, sollte er den Kasten weg vom Fußboden beim die Schulterblätter zusammen klemmen etwas anheben und die Dumbbells einige Zoll weg vom Fußboden using die Oberlederrückseite und die hinteren deltoid Muskeln anheben. Nachdem eine kurze Pause an der Oberseite, er die Dumbbells zum Fußboden zurückbringen sollte und, ohne zu pausieren, die Bewegung wiederholen.