Was sind Hepatocytes?

Hepatocytes sind die fachkundigen Zellen, die in der Leber gefunden werden; “hepato-† bedeutet, zum liver† und zu einem “-cyte†, eine Zelle dass “pertaining ist. Diese Zellen gehören zu dem eindrucksvollsten multi-taskers des Körpers und führen einige Aufgaben durch, die auf Leberfunktion bezogen werden. Sie sind eine Form des Epithelgewebes, das Gewebe, das den Körper von Zehen zu Nase zeichnet und umfaßt. Die meisten Tumoren, welche die Leber mit einbeziehen, wachsen in den Hepatocytes, wie hepatocellular Krebsgeschwür.

Herum 60-80% der Masse der Leber jederzeit besteht Hepatocytes. Diese Zellen haben eine polygonale plate-like Form und werden gestapelt auf einander in den Schichten gefunden. Kontakt mit benachbarten Zellen erleichtert bestimmte Aufgaben, die durch Hepatocytes wahrgenommen werden. Diese Zellen können in der Kultur zu den Forschungszwecken auch gewachsen werden, in denen sie auch lange Ketten und Schichten bilden, während sie an einander anschließen. Labors, die Hepatocytes produzieren, liefern Zellen von einigen Sorten in der neuen und gefrorenen Form, um verschiedene Forschungsbedürfnisse zu erfüllen.

Eine sind die wichtigen Funktion Hepatocytes für ist Proteinsynthese und -speicher verantwortlich. Diese Zellen produzieren und speichern eine große Auswahl der Proteine für den Körper. Zusätzlich wandeln sie die Kohlenhydrate und Lipide um, die vom Körper eingenommen werden. Eine andere Funktion der Hepatocytes ist, Galle zu bilden und abzusondern. Galle verlässt die Leber entlang dem Gallenweg und spielt eine Rolle in der Verdauung.

Die Leber hat eine andere Schlüsselrolle im Körper. Es ist das Filtrationsystem des Körpers, Mittelleute verarbeitend einnehmen, um sie in verwendbare Bestandteile zu brechen und Abfälle auszudrücken. Die Nieren spielen auch eine Rolle, wenn sie dem Körper helfen, umwandeln Sachen wie Medikationen. Im Falle der Leber sind die Hepatocytes entworfen, um Giftstoffe einzuschließen und zu neutralisieren, bevor sie den Rest des Körpers eintragen und Schaden verursachen. Dieses schließt Giftstoffe, die Leute freiwillig einnehmen mit ein und reicht von den entspannenden Drogen bis zu pharmazeutischen Mitteln, die Leute zur Adressenkrankheit nehmen.

Wie andere Zellen können Hepatocytes krebsartig sich drehen. Die Leber ist regrow im Falle des Schadens entworfen, und diese Zellen können in Schnellgang ausgelöst werden. Eine Einzelzelle mit Gauner DNA, die erreicht, dem System des Körpers für die Bestimmung auszuweichen und das Töten der geschädigten Zellen wiederholen kann, führend zu die Entwicklung einer Masse in der Leber. Im Laufe der Zeit hindert die Masse Leberfunktion und veranlaßt schließlich das Organ auszufallen. Leute mit einer Geschichte der Leber schrammend, bekannt als zirrhose, sind an erhöhtem Risiko für das Entwickeln des Leberkrebses.