Was sind Mickey Mouse-Aufladungen?

Zuerst herausgegeben zu den US-GIs während des Korea-Kriegs, sind Mickey Mouse-Aufladungen für Kampf bestimmt und abgeschirmt gegen Wasser und extreme Kälte. Ein Wolle-gezeichneter Innenraum und einige Schichten des GummiAufschlags als Isolierung. Ihre unterscheidbarsten Eigenschaften sind ihre riesige Größe und reine weiße Farbe. Erinnert an die ikonenhafte Zeichentrickfilm-Figur, scherzten Soldaten sie waren Mickey Mouses in den Schuhen. Der Gummi wurde weiß abgetönt, um mit Schnee zu tarnen.

Dass Inkarnation einer Aufladung des kalten Wetters vom früheren „shoepac“ von WWII abgeleitet wurde. Diese waren auch Weiß, aber nicht als starkes oder langlebiges Gut - sie wurden als äußere Schicht für Schuhe beabsichtigt. Shoepacs stand nicht bis zum bitteren Kälteeinbruch des Winters von 1951 in Korea, als Temperaturen weit unterhalb ihres Durchschnittes tauchten, und Armeezelte waren dürftiger Schutz. Zu einer Zeit als Männer ihre Schlafsäcke während des Tages trugen, um vom Einfrieren zu halten, wurden Mickey Mouse-Aufladungen in hohem Grade als beträchtliche Verbesserung über dem Schutz der gewöhnlichen ledernen Aufladungen bewertet, die in den shoepacs bedeckt wurden.

Seit der Gummiaufladung die in der Mitte herauf das Kalb erreichte, wurde in keiner Weise, der Schweiß des Trägers gelüftet, der schnell gesammelt wurde. Männer änderten ständig ihre Socken und trockneten nasse Socken zwischen Schichten ihrer Kleidung. Dieses war kaum eine Unannehmlichkeit, die betrachtet, wie warm ihre Füße blieben. Die Aufladungen verhinderten Frostbeule sogar bei -20 oder – 30 Grade Fahrenheit (- 29 bis -34 Celsius); eine Dünnschicht der Luft eingeschlossen zwischen zwei Schichten Gummi tritt als eine leistungsfähige Isolierung auf. Ein grösseres Problem war, dass das Gewicht und die Masse von Mickey Mouse beeinflußten nachteilig die Mobilität einer Person auflädt, und waren nicht bequem für lange Wanderungen.

Viele Erzeugungen des Militärs sind fortgefahren, diese Aufladungen zu tragen, auch genannt „M&MS“. Jetzt sind sie im Schwarzen, mit Druckventilen, speziellen Feuchtigkeit-wicking Zwischenlagen und Bewertungen unten für ein erstaunliches – 60 Grade Fahrenheit vorhanden (- 51 Celsius). Durch überschüssige Quellen der Armee kann der durchschnittliche im Freienabenteurer authentische GI Ausgaben-Mickey Mouse-Aufladungen kaufen. Wanderer, Fischer oder die Lagerbewohner, die Eis, Schnee und Wasser ausgesetzt werden, können ihren Sport ohne Furcht vor gefrorenen Zehen genießen.

s ist in den wässerigen Lösungen praktisch unlöslich, aber ist in Mischmicellen löslich. Manchmal produziert der Körper übersättigte Galle mit einem hohen Verhältnis des Cholesterins. Dieses kann zu Gallensteinanordnung führen. Andere Arten Mittel, die in diese micellaren Gesamtheiten reisen, sind Lipid-lösliche Vitamine, wie A, D, E und K.

Die Struktur der Micellen ist dem Lipid bilayer der biologischen Membranen sehr ähnlich. Die bilayers haben die gleiche Art von Interaktionen. Die Lipide stellen sich jedoch eine doppelte Schicht Lipide anstelle von einem Bereich gebend gegenüber. Die Grundregel ist die selbe wie die Struktur der micellaren Gesamtheiten mit einem hydrophoben Innen- und polaren Äußeren. Eine Arten Lipide können in die zellulare Membrane, vom micellaren aggregrate bereitwillig wert sein.

Lipid bilayers können Enden sich anschließen, um einen Kreis zu bilden, der als ein Liposom bekannt ist. Diese Strukturen haben ein internes Fach. Liposome werden medizinisch als Fördermaschinen für Drogen und Enzyme benutzt. Dieses erlaubt Doktoren, bestimmte Organe zu zielen. Es hilft, Nebenwirkungen wie Gewebeschaden und Drogezusammenbruch zu vermeiden, die geschehen können, während Drogen in den Körper durch normale Methoden eingeführt werden.

Die Mittel, die Micellen bilden, sind alias Tenside. Diese sind Mittel, die im Öl und im Wasser löslich sind. Sie erlauben Mittel, die im Wasser kaum löslich sind, zu den höheren Konzentrationen innerhalb der micellaren Gesamtheiten anzusammeln. Die Tensideigenschaften dieser Gesamtheiten bilden sie nützlich als Reinigungsmittel. Sie können ölige Ablagerungen auf Kleidung auflösen, die sich nicht weg im Wasser wäscht.

Es gibt eine andere Art Micelle, die die Rückseite der Öl-in-Wasserart ist. Es hat die wasserlöslichen Substanzen, die in einer organischen Lösung aufgelöst werden. In diesem Fall jedoch die polaren Hauptgruppen sind in der Mitte der Micellen, während die hydrophoben Gruppen auf der Außenseite sind und wirken auf das organische Lösungsmittel ein.