Was sind Milliliter?

Milliliter sind die Maßeinheiten benutzt, um das Volumen oder den dreidimensionalen Raum zu messen, bewohnt durch einen Gegenstand. Ein Liter ist 1.000 Milliliter. Dem niedrigen Wortliter wird häufig anders als basiert auf Geographie buchstabiert; Liter ist die bevorzugte Rechtschreibung auf amerikanisches Englisch, während Liter häufig auf europäisches Englisch verwendet wird. Während der Liter nicht technisch dem internationalen System der Maßmaßeinheiten gehört, ist er in allen Niederlassungen der Wissenschaft noch allgemein verwendet. Die Standardmaßeinheit des Volumenmaßes ist der Kubikmeter; ein Kubikmeter ist 1.000 Liter und ein Milliliter entspricht einem Kubikzentimeter.

Der Milliliter basiert auf dem Liter, gerade da viele andere Volumenmaße sind. Der spezifische Grad an dem Maß hängt vom Präfix vor „Liter,“ ab, der einfach anzeigt, dass der Wert ein Maß Volumen ist. „Milli“ bedeutet ein ein tausendstes, also ist ein Milliliter ein ein tausendster eines Liters. Dieses System von Präfixen wird für viele verschiedenen Maße benutzt; ein Millimeter z.B. ist ein ein tausendster eines Messinstruments. Obwohl sie selten benutzt werden, können andere Präfixe verwendet werden, um verschiedene Grade an Volumen zu messen; ein Mikroliter ist tausendmal kleiner als ein Millimeter.

Ein amerikanischer Teelöffel enthält ungefähr fünf Milliliter und eine Schale enthält ungefähr 250 Milliliter. Milliliter sind extrem nützliche Maßeinheiten der kleinen aber nicht mikroskopischen Maße; viele Bestandteile, beim Kochen werden in den Millilitern gemessen, wie viele Substanzen in den Chemielabors. Milliliter sind im Allgemeinen nicht nützlich, wenn man jeden möglichen Gegenstand oder Substanz misst, die ein Volumen von mehr als einem Liter hat; es ist viel schwieriger, den Platz zu verstehen aufgenommen durch 2.500 Milliliter, als sie, den Raum zu verstehen ist, der durch zwei und Liter einer Hälfte aufgenommen wird.

Bei einem Punkt wurde ein Liter als das Volumen definiert, das durch ein Kilogramm Wasser aufgenommen wurde. Diese Definition ist nicht mehr häufig benutzt, da das Volumen, das durch Wasser aufgenommen wird, erheblich gegründet auf verschiedenen Faktoren wie Temperatur sich unterscheidet. Es gibt jedoch noch eine enge Beziehung zwischen den zwei Systemen des Maßes; Masse kann vom Volumen nah approximiert werden. Ein Liter Wasser hat in der Tat eine Masse fast genau von einem Kilogramm. Ähnlich decken einfache Umwandlungen auf, dass ein Milliliter Wasser eine Masse hat, die ungefähr ein Gramm ist.

er Brust können Zeichen der verstopften Milchluftschachte sein. Im Falle der Brustdrüsenentzündung können diese Symptome vom Fieber, von den Schauern oder von der Ermüdung begleitet werden. Normalerweise treten diese Zeichen nur in einer Brust auf, es sei denn die Milch absondernfrau die Hindernisse erleidet, die indem die unsachgemäße Ableitung oder die Fütterung in beiden Brüsten verursacht werden.