Was sind Montgomery-Drüsen?

Die Montgomery-Drüsen, auch gekennzeichnet als areolar Drüsen, sind die Drüsen, die im Areolabereich des Nippels gelegen sind. Diese Drüsen erscheinen auf dem Areola und auf dem Nippel selbst. Die Zahl diesen Drüsen unterscheiden sich. Es kann weniger als fünf oder mehr geben als 20 Montgomery-Drüsen vorhanden. Diese Drüsen sind für die Absonderung der Flüssigkeit, um den Nippel und den Areola geschmiert zu halten verantwortlich.

Der Areola ist der Kreisbereich der verdunkelten Haut, die den Nippel der Brustes umgibt. Der Hauptgrund für die Entfärbung dieses Bereichs ist, dass der Areola ungefähr die Position der Milch- Drüsen in der Brust umreißt. Diese sind die Drüsen, die für das Produzieren von Milch in den Frauen verantwortlich sind.

Die Montgomery-Drüsen werden nach dem irischen Dr. William Fetherstone Montgomery Geburtshelfer des 19. Jahrhunderts genannt. Montgomery war das erste, zum dieser Drüsen zu beschreiben. Die Montgomery-Drüsen sind das vorstehendste, wenn der Nippel angeregt worden ist. Sie können während der Schwangerschaft wahrnehmbarer auch sein.

Die Montgomery-Drüsen sind gegen Infektion oder Entzündung manchmal empfindlilch. Infektion hängt häufig mit Brustdrüsenentzündung, eine Infektion zusammen, welche die Milch- Drüsen sowie umgebende Drüsen und Gewebe mit einbezieht. Brustdrüsenentzündung ist in den Frauen am allgemeinsten, die schwanger oder Milchabsonderung sind. Wenn Infektion anwesend ist, wird ärztliches behandlung angefordert, um die Infektion loszuwerden und sie vom Verbreiten zu halten.

Eine Bedingung, die allgemein als Nippel des Rüttlers gekennzeichnet ist, bezieht Entzündung der Montgomery-Drüsen und des umgebenden Gewebes mit ein. Der korrekte Ausdruck für diese Bedingung ist Spalt des Nippels, jedoch. Allgemeine Symptome umfassen Trockenheit, Soreness, oder das Bluten, das eine oder beide Nippel nach Übung wie Betrieb das mit einbezieht, wird verursacht, wenn wiederholt kleiden gegen die Nippel während der sich wiederholenden Bewegung reibt.

Vor dem Beginnen eines Übungsregiments eine leichte Art, zu verhindern, dass dieses sich entwickelt, einen Verband über den Nippeln zu setzen ist. Der Verband tritt als eine wirkungsvolle Sperre zwischen der Haut und der Kleidung auf. Chirurgisches Klebeband arbeitet häufig, sowie ein Verband, zum des Schadens am Auftreten zu verhindern.

Sobald diese Bedingung bereits sich entwickelt hat, gibt es einige Weisen, die Entzündung zu Hause zu behandeln. Jedes mögliches Schmiermittel, das reines Lanolin enthält, hilft im heilenden Prozess und entlastet einiges von der Entzündung. Flüssige Verbände können manchmal helfen, obgleich es oftmals eine ausgeprägte stechende Empfindung nach Anwendung dieser Art des Produktes gibt. Wenn die Entzündung nicht erheblich innerhalb einiger Tage der Hauptbehandlung vermindert worden ist, wird ärztliche Behandlung im Allgemeinen angezeigt.

Fischen gefunden. Kochende Öle, die in diesen Fetten hoch sind, schließen canola, Erdnuss, indischen Sesam, Sonnenblume und Olivenöl mit ein. Kürbis, indischer Sesam, Sonnenblume und Kürbissamen sind ausgezeichnete Quellen, wie Mandeln, Walnüsse, Macadamia, Pekannüsse, Pistazien und Haselnüße. Fische, die in monounsaturated Fetten hoch sind, schließen Heringe, Heilbutt, Makrele und Aal mit ein. Avocados, Erdnüsse, Tofu, weiße Bohnen, Falafel und hummus sind zusätzliche Quellen der monounsaturated Fette.

Während es wichtig ist, gesättigte Fette durch ungesättigte Fette in der Diät zu ersetzen, sollte Mäßigung ausgeübt werden. Die Nahrungsmittel, die MUFAs enthalten, neigen, in den Kalorien als andere Nahrungsmittel höher zu sein, und die Tatsache, dass sie gesund sind, hindert eine Person nicht am Werden beleibt, indem sie overindulging. Übung und eine richtig ausgewogene Diät sollten ein Teil eines Gesamtgesundheitsplanes sein.