Was sind Primas?

Primas sind ein Auftrag der plazentaren Säugetiere, der zwischen 190 und 400 Sorten umfaßt, abhängig von, ob bestimmte Gruppen als Unterart gelten oder eindeutige Sorte von ihren Selbst ausrichten. Die Zahl Primassorte ist zu den Umweltschutzzwecken manchmal übertrieben, da ungefähr 10% der Primas der Welt von der Löschung gefährdet sind. Primassorten umfassen Lemurs, Affen, der seltene Aye-aye, lorises, Pottos, galagos, Angwantibos, tarsiers, Titis, sakis, uakaris, Marmosets, Tamarins, Capuchins, Macaques, Paviane, Mangabeys, Schimpansen, Gorillas, Orang-Utans, mandrills, Bohrgeräte und viele andere, einschließlich die vertrauten Menschen.

Primas werden durch fünf Finger auf jeder Hand und Zehen auf jedem Fuß, große Gehirn-zukörper Verhältnisse, große Verschiedenartigkeit an Größe, manuelle Geschicklichkeit, verbesserter Anblick mit dem simultanen Opfer der Größe der Nasen und der olfaktorischen Mitten im Gehirn, arboreal Lebensstile, einschließlich Hände und ein oberer Körper, der für das Fassen der Baumniederlassungen, des Sozialverhaltens einschließlich komplizierte Herrschafthierarchien und der langen Schwangerschaftzeiträume und der -lebensdauer spezialisiert wird gekennzeichnet. Es ist weithin bekanntes, dass bestimmte Primas, besonders Affen (die Menschen miteinschließen), zu dem intelligentesten aller Säugetiere gehören, und in der Tat alles irdisches Leben.

Formlos werden Primas in drei Hauptgruppen kategorisiert: prosimians (die auf Madagaskar und in Südostasien wohnen), Affen der neuen Welt und Affen und Affen der Alten Welt. Von diesen sind prosimians, wie Lemurs, mit den kleinen und langen Schnauzen das ursprünglichste. Formaler, werden Primas in zwei monophyletic (absteigend von einem gemeinen Vorfahr) Unterordnungen unterteilt: Strepsirrhini („nass-gerochen“) Primas, das alle non-tarsier prosimians einschließt, und Haplorrhini („trocken-gerochen“) Primas, das tarsiers, Affen und Affen miteinschließt.

Wie Primas haben bestehende so weite Rückseite 63 Million Jahre vor, gerade 2.5 Million Jahre nach der Massenlöschung, die weg von den nicht-Vogeldinosaurieren tötete. Der Auftrag entstand mit frühen strepsirhine Primas, die die Vorfahren der modernen Lemurs sind. Vor vor Tarsiers stellte die frühesten trocken-gerochenen dar Primas sich und spaltete weg von den nass-gerochenen Primas ungefähr 58 Million Jahren auf, während ursprüngliche Affen und ihre Vetter sich weg ungefähr 40 Million Jahren aufspalteten. Vor vor Homonids (die Familie einschließlich Menschen, Schimpansen, Gorillas und Orang-Utans) tauchte nur ungefähr 7 Million Jahren auf, wenn die Menschen gerade 0.2 Million entwickeln Jahren.

ie Nacht zu schlafen.

Ein anderes sehr wahrnehmbares Element des Hervortretens der ersten Babyzähne ist beißendes Verhalten. Für Krankenpflegemammen kann dieses wirklich schmerzlich sein die ersten Zeiten, die es auftritt. Mit der Flasche gefütterte Babys oder die, die Friedensstifter haben, müssen aufgepaßte einmal Zähne sein sind innen. Sie können durch Flaschen- und binkienippel leicht kauen.

Wie mit jedem anderen Teil des wachsenden Babys, sind Primärzähne wichtig. Reinigung der Zähne sollte früh anfangen, und einige Zahnärzte empfehlen Fluoridergänzung, um Zahngesundheit zu schützen. Regelmäßige Überprüfungen, eine mindestens ein Jahr von Jahr eins, können tun dennoch zu vergewissern mehr, sich, dass Babyzähne und Mundgesundheit stark bleiben.