Was sind Purkinje Fasern?

Purkinje Fasern sind die fachkundigen Muskelfasern, die im Herzen gefunden werden. Sie entstehen am atrioventricular Bündel und verlängern in die Ventrikel. Ihre Funktion ist, Antriebe vom Bündel zu den Ventrikeln neu zu legen und verursacht eine Kontraktion. Sie tun so mit einer Geschwindigkeit von zwischen drei ft (ein m) und 12 ft (vier m) pro die Sekunde, die Kontraktion der Ventrikel veranlassend, fast blitzschnell zu sein.

Diese Fasern, alias subendocardial Niederlassungen, werden unter dem Endocardium errichtet, der die innerste Schicht des Herzens ist. Purkinje Fasern werden entlang Herzmuskel-Gewebeanfang am atrioventricular Nullpunkt ausgedehnt. Sie dann fahren hinunter den mittleren Teil des Herzens fort und breiten sich heraus zu jeder Seite an der Unterseite aus und kurven oben entlang den äußeren Rand der endocardial Wand.

Wenn ein elektrischer Antrieb entlang die Purkinje Fasern gesendet wird, wird er schnell zu den Kammerzellen auf beiden Seiten des Herzens neu gelegt. Dieses veranlaßt der Reihe nach die Ventrikel Vertrag abzuschließen. Die abschließenVentrikel produzieren genügend Kraft, um Blut vom Herzen auszustoßen, das für Zirkulation notwendig ist. Lungenzirkulation entsteht vom rechten Ventrikel, und Körperzirkulation kommt vom links. Wenn es unter einem Mikroskop, Purkinje Fasern befleckt wird und größer und Feuerzeug als das umgebende Muskelgewebe angesehen wird aussieht.

Genannt nach dem tschechoslowakischen Anatomen Jan. Evangelista Purkyne, Purkinje Fasern wurden 1839 entdeckt. Purkyne, wechselweise buchstabiert bei Purkinje, auch entdeckte Purkinje Zellen, die große Neuronen sind, fand im Kleinhirn. Zusätzlich wird er die Entdeckung gutgeschrieben, dass rot-farbige Gegenstände scheinen, in den schwachen hellen Bedingungen als die schneller zu verblassen, die blau sind. Dieses bekannt als der Purkinje Effekt.

Purkinje war in der wissenschaftlichen Gemeinschaft seiner Zeit extrem aktiv. Er prägte das Ausdruckplasma, das auf Blut sich bezieht, das alle verschobenen Zellen innerhalb es entfernte gehabt hat, und Protoplasma, das die Substanz innerhalb der Zellen ist. 1823 veröffentlichte Purkinje ein Papier auf der Struktur der Fingerabdrücke und ihrer anatomischen Verfassung. Obgleich sein Primärfokus Physiologie war, bildete er auch Beutezüge in die Welt der experimentellen Psychologie.

Während seiner Lebenszeit bildete Purkinje mindestens sechs bedeutende Entdeckungen, die jetzt seinen Namen führen. In der früheren Phase des 17. Jahrhunderts, war Purkinje genug berühmt, dass alle mögliche Buchstaben sich wendeten an ihn einfach benötigt, um seinen Namen und das Wort „Europa zu enthalten.“ Er wird gesagt, die erste Physiologieabteilung in der Welt gegründet zu haben, kurz danach gefolgt worden vom ersten Physiologielabor.

tigungstherapie und körperliche Therapie nützlich sein, wenn man die Fähigkeiten des Kindes Bewegungsverbessert.