Was sind die Hemisphären des Gehirns?

Viele Leute denken an das Gehirn als einzelnes Mass. Wenn Sie direkt jedoch ein angesehen, kann sehen, dass es wirklich eine Linie gibt, die hinunter die Mitte läuft und im Wesentlichen das Gehirn in zwei Hälften aufspaltet. Diese Hälften bekannt als die Hemisphären des Gehirns. Im Allgemeinen steuert die rechte Hemisphäre die linke Seite des Körpers und umgekehrt. Jede Seite des Gehirns hat auch bestimmte Gehirnprozesse, die es für die Kontrolle überwiegend verantwortlich ist. Innerhalb jeder Hemisphäre gibt es auch einige kleinere Abschnitte, genannt Vorsprung, die mit weiterer Spezialisierung sind. Während die Hemisphären des Gehirns irgendwie eindeutig sind, angeschlossen sie miteinander r und teilen Informationen.

Im Allgemeinen steuert jede der Hemisphären des Gehirns die gegenüberliegende Seite des Körpers. Z.B. mussten die Nervenantriebe die rechte Hand verschieben kommen gewöhnlich von der linken Seite des Gehirns. Ähnlich verarbeitet jede Seite des Gehirns gewöhnlich sensorische Informationen für die gegenüberliegende Seite des Körpers. Z.B. wenn das linke Bein durch einen Hund gebissen, der linken Seite des Gehirns geschickt die Schmerzantriebe, die verursacht durch die Nerven im Bein.

Bestimmte Gehirnprozesse sind auch häufig überwiegend, obwohl nicht notwendigerweise ausschließlich, behandelt durch jede der Hemisphären. Die linke Hemisphäre z.B. ist im Allgemeinen für Sprache und logische Aufschlüsselung der Informationen verantwortlich, während die rechte Seite im Allgemeinen für räumliches Bewusstsein und die Bewertung der Gesamtsituation verantwortlich ist, die auf kleinerer Information basiert. Der Schaden, der zu einer Hemisphäre des Gehirns, wie im Falle ein Anschlag verursacht, kann diese Unterscheidungen offensichtlich bilden. Z.B. kann ein Anschlag in der linken Hemisphäre eine Person nicht imstande verlassen, offenbar in Verbindung zu stehen.

Die Hemisphären des Gehirns enthalten auch die unterschiedlichen fachkundigen Bereiche, die Vorsprung genannt. Jeder Vorsprung ist im Allgemeinen für weitere fachkundige Prozesse verantwortlich. Z.B. beherrscht der frontale Vorsprung häufig die Steuerung von Gefühlen, während der occipital Vorsprung im Allgemeinen für Anblick verantwortlich ist. Während jede Hemisphäre die gleiche Zahl und Art Vorsprung hat, glauben Experten, dass Vorsprung auf jeder Seite die etwas verschiedenen Rollen haben können, zum in ihren dominierenden Prozessen zu spielen. Dieser Glaube basiert hauptsächlich auf verschiedenen Mustern der Symptome, die beobachtet worden, wenn ein bestimmter Vorsprung der linken Hemisphäre gegen beschädigt, wenn der gleiche Vorsprung der rechten Hemisphäre beschädigt.

Obgleich die Hemisphären des Gehirns physikalisch unterschiedlich sind und neigen, vorherrschende Steuerung über verschiedenen Prozessen zu haben, sind sie nicht von gegenseitig vollständig unabhängig. Sie angeschlossen in der Mitte durch ein Bündel Nervenfasern n, die das Korpus callosum genannt. Dieses lässt die Hemisphären des Gehirns in Verbindung stehen und Informationen mit einander zu teilen, die etwas sie ist, tun regelmäßig.