Was sind die Labia Majora?

Das Labia majora bezieht die auf zwei großen äußeren Falten, die ein woman’s Labia minora bedecken. Auf der Außenseite bedeckt sie im Allgemeinen mit dem groben Haar, und auf den inneren Falten bestehen sie glatte Haut, die normalerweise rosafarben oder in der Farbe braun ist. Labia majora kann und Form von langem und verdünnen zu kurzem an Größe reichen und dick. Dieses schwankt gewöhnlich von Frau zu Frau, und viele Veränderungen gelten als normal.

Labia majora besteht hauptsächlich aus fetthaltigen Geweben mit einem größeren Prozentsatz des Fettes in der Frontseite als in der Rückseite. Sie gelten, die Frau zu sein als gleichwertig mit dem männlichen Skrotum, da sie von den gleichen Geweben während der fötalen Entwicklung hergestellt. In den Männern fallen die Gewebe abwärts und bedecken die sexuellen Organe oder die Testikel. In den Frauen bleiben sie extern, die Öffnung zu schützen, die zu die internen Eierstöcke und die Gebärmutter führt.

In der Theorie sind die Haare, welche die Genitalien bedecken, dort, zu helfen, zu verhindern, dass Mikroben und Bakterium das Labia minora, die Vagina und den Urethra kommt. Moderne Menschen profitieren jedoch sehr wenig von diesen schützenden Haaren, die wahrscheinlich die Reste sind, die von den prähistorischen Vorfahren gelassen. Das Labia majora selbst ist jedoch eine Form der ersten Linie Verteidigung für den inneren Vulva.

Farbton des Labia majora kann von Frau zu Frau schwanken. Der äußere Teil der Falten sind im Allgemeinen das gleiche Pigment wie der Rest eines woman’s Körpers, während der innere Teil braun sein kann, rosafarben, oder sogar Purpur in der Farbe. Irgendwelches gelten als Normal, obgleich jede mögliche Veränderung von einem woman’s normalen Farbton einen Doktor berichtet werden sollte; besonders wenn Sie von itching, von der vaginalen Entladung oder von der Entzündung begleitet.

Irgendeine vaginale Infektion kann das Labia majora veranlassen, entflammt, juckend zu werden, und gereizt. Dieses ist im Allgemeinen weniger wahrscheinlich als die Symptome, die im Labia minora erfahren, aber es kann auftreten. Allgemeine Infektion, die Unannehmlichkeit verursachen kann, umfaßt die, die durch Hefe, Bakterium und sexuell - übertragene Krankheiten verursacht. Das Labia majora sind auch der Knotenvermittlungsbereich, der mit Krabben beeinflußt, oder genitale Läuse. Behandlung sollte von einem genehmigten Arzt gegeben werden.

Die Ritter des Bades zeigen häufig an den zeremoniellen Ereignissen und an den Prozessionen, und sie auch haben traditionsgemäß eine Ausstattungszeremonie alle vier Jahre, zum der neuen Mitglieder einzuleiten. Sie erlaubt zu den Privilegien wie dem Gebrauch von Titeln wie DCB für Companion einer Freifrau des Bades, und sie die Erlaubnis gehabt auch, um spezielle Kleidungen einschließlich Mäntel, Hüte, Schärpen und Stifte zu tragen.