Was sind die längsten linkshändigen Tastatur-Wörter?

Die moderne Tastatur einschließt eine durcheinandergebrachte Anordnung für Buchstaben te. Diese Anordnung gekennzeichnet häufig als „QWERTY“ seit dem, die der Auftrag der ersten sechs Buchstabeschlüssel auf upper-left der Tastatur. Die Finger der linken Hand sollen auf das A S D und F. gesetzt werden. In Position bringendes dieses zuweist die linke Hand allen folgenden Buchstaben n: Q W E R T A S D F G Z X C V B. Diese Buchstaben können benutzt werden, um eine Vielzahl der langen Wörter einschließlich zu buchstabieren:

Wer interessiert? Zusätzlich zum Sein der Spaß zum zu schreiben, kann diese interessante Tastatureigenartigkeit den folgenden Nutzen haben: da die meisten rechtshändigen Leute ihre rechte Hand für eine Zeigevorrichtung (Maus, Berührungsfläche etc.) benutzen, ist ihre linke Hand frei, auf der Tastatur zu bleiben, wenn sie Computer tut, eine Arbeit zuweist. Dieses lässt die Liste über einer großen Liste verwenden, wann, Benutzernamen oder Kennwörter wählend - erinnern, einige Zahlen in Ihre Kennwörter immer einzuspritzen, um sie am Sein zu verhindern „gebrochen“. Merken, dass die fünf Nr. 1 2 3 4 5 zugänglich durch die linke Hand eine vollkommene Begleitung zu linkshändigen Benutzernamen/zu Kennwörtern sind. Bevor Sie ein Kennwort jedoch vorwählen können Sie diesen ausgezeichneten Führer auf dem Wählen von Kennwörtern lesen wünschen.

Es gibt wenige lange rechtshändige Tastaturwörter. Rechtshändige Tastaturwörter können die folgenden Buchstaben nur umfassen: Y U I O P H J K L N M:

Zum parietalen Vorsprung beschädigen, dann kann Probleme in den Sprachverarbeitungs- oder Gedächtnisproblemen wie anterograde Amnesie verursachen. Eine wichtige Gehirnstruktur, die als der Hippokamp bekannt ist, der eine wichtige Rolle im Gedächtnis und in der räumlichen Verarbeitung spielt, ist im parietalen Vorsprung.

Das hinterste der Vorsprung des Gehirns ist der occipital Vorsprung. Es ist für Anblick und für die Sichtverarbeitung hauptsächlich verantwortlich. Der occipital Vorsprung ist der Vorsprung des Gehirns das kleinste. Schaden des occipital Vorsprunges kann teilweisen oder kompletten Anblickverlust verursachen, da die Primärsichtrinde in diesem Vorsprung ist.