Was sind die maxillaren Zähne?

Maxillare Zähne sind die Zähne entlang der Oberseite des menschlichen Munds. Sie stillstehen entlang dem oberen Kieferknochen oder Maxilla er und haben Wurzeln, die in den oberen Kieferknochen verlängern, der nahe den maxillaren Kurven stillsteht. Alle zusammen dort sind sechzehn maxillare Zähne, einschließlich die Schneiden, die cuspids, die bicuspids und die Molaren.

Die Schneiden errichtet in Richtung zur Frontseite der maxillaren Zähne. Sie mit.einschließen die rechte maxillare zentrale Schneide, maxillare seitliche Schneide des Rechtes tliche, verließen maxillare zentrale Schneide und verließen maxillare seitliche Schneide. Diese vier vorderen Zähne haben scharfe und flache Ränder zu helfen, Nahrung durchzuschneiden.

Der rechten und linken seitlichen Schneide auf beiden Seiten stillstehen sind die cuspids. Diese zwei Zähne gekennzeichnet als das rechte maxillare cuspid und das linke maxillare cuspid. Der Zweck den cuspids sind zu helfen, Nahrung auseinander zu zerreißen. Diese Zähne gekennzeichnet häufig als die Hunde- Zähne.

Es gibt vier bicuspids, zwei zur Seite jedes cuspid. Bicuspids beschriftet als rechte maxillare 1. bicuspid, rechte maxillare 2. bicuspid, linke maxillare 1. bicuspid und ließen maxillares 2. bicuspid. Diese Zähne haben ein ausgedehntes Oberflächen- und zwei Spitzen zum zu helfen, Nahrung zu reiben und zu beißen.

Gefunden in der Rückseite des Munds, sind die Molaren der abschließende Abschnitt der maxillaren Zähne. Alle zusammen dort sind drei Sätze Molaren, jeder mit vier oder fünf Spitzen und in der Form gerundet. Es gibt drei rechte maxillare Molaren und drei linke maxillare Molaren. Der erste Molar ist zur Frontseite des Munds und zum größten der drei am nähsten. Molaren verringern an Größe vom ersten bis dritten Molar und verwendet für das Reiben herauf Nahrung.

Die dritten Molaren sind zu den anderen unterschiedlich. Sie sind häufig das Letzte, zum anzukommen und ausbrechen zwischen dem Alter von siebzehn und von einundzwanzig ig. Häufig gekennzeichnet als Klugheitzähne, kann Chirurgie erforderlich sein, sie zu entfernen. Chirurgie wird notwendige, weil die Klugheitzähne schräg hereinkommen können, beschädigende umgebende Zähne und Führung, um zu schmerzen und Schwellen nach dem Gummigrundsatz.

Damit die maxillaren Zähne richtig die gegenüberliegenden Zähne arbeiten, bekannt als die mandibularen Zähne, müssen geberücksichtigt werden. Mandibulare Zähne sind die Zähne entlang dem Unterkiefer, der Kieferknochen, der das Kinn bildet. Die Bewegung der Zähne gegeneinander gekennzeichnet als Artikulation. Zusammenarbeitend, befähigen die menschlichen Zähne eine Person, Nahrung zu kauen und sind ein wichtiger erster Schritt im verdauungsfördernden Prozess.

gen, einschließlich nasale Sprays, nasale Bewässerung, Dampftherapie, Verordnung Decongestants und Steroide auch verwendet werden. In den Extremfällen kann Chirurgie durchgeführt werden, um die Kurveöffnungen zu vergrößern, um sie einfacher zu bilden, damit der Schleim überschreitet.