Was sind die mesenterialen Lymphknoten?

Mesenteriale Lymphknoten sind die 100 bis 150 Lymphknoten, die innerhalb des Mesentery liegen, ein doppellagiger Abschnitt von Peritoneum, die Membrane, die den Unterleib zeichnet. Peritoneum besteht Bindegewebe und aus mesothelium, einer fachkundigen Membrane, die eine schmierende Flüssigkeit produziert. Diese Flüssigkeit lässt Organe sich innerhalb des Unterleibs leicht bewegen. Mesothelium ist als Teil der Lungen am bekanntesten, in denen es durch eine bestimmte Form der Krebs benannten Mesothelioms beeinflußt werden kann. Mesenterymembranen helfen nicht nur, die internen Organe zu schützen, aber, eine Schlüsselrolle auch zu spielen, geliefert, wenn man genügenden Sauerstoff und sicherstellt Nährstoffe, werden.

Gefunden im untereren Abdomen, liegen die mesenterialen Lymphknoten während der verschiedenen intestinalen Schleifen und nah an der überlegenen mesenterialen Arterie, eins der Hauptblutgefäße, das die Därme liefert und senken Abdominal- Organe mit Blut und Sauerstoff. Der Teil des Lymphsystems, die mesenterialen Lymphknoten sind ein lebenswichtiges Teil des Immunsystems, das der Körperkampfkrankheit hilft. Das Lymphsystem selbst verbreitet während des gesamten Körpers und trägt fachkundige Zellen, die Immunsystemantworten erforderlichenfalls auslösen.

Unter bestimmten Umständen können die mesenterialen Lymphknoten entflammt werden. Diese Bedingung gekennzeichnet als mesenteriale Lymphadenitis, und sie kann einige Ursachen abstammen. Eine gemeinsame Sache ist eine allgemeine Infektion des großen Darmes oder anderer Teile des intestinalen Systems von den bakteriellen, Viren- oder parasitschen Ursachen. Wenn Infektion einsetzt, reagieren die Lymphknoten häufig, indem sie vergrößert werden, wie sie arbeiten, um die Infektion weg zu kämpfen. Abszesse im untereren Abdomen oder im Peritonitis, die eine Infektion des Peritoneum ist, können die mesenterialen Lymphknoten auch veranlassen zu schwellen.

Symptome der mesenterialen Lymphadenitis sind denen der Blinddarmentzündung, einschließlich die Abdominal- Schmerz und Fieber ähnlich. Anders als Blinddarmentzündung löst diese Art der Entzündung der mesenterialen Lymphknoten normalerweise eigenständig ohne Invasionsbehandlung oder Chirurgie. Selten ernst, wird dieses Problem häufig in Kinder in Verbindung mit einer intestinalen Infektion gesehen.

Ein anderes weniger Common und viel ernstere Ursache der Entzündung der mesenterialen Lymphknoten ist Krebs. Einige Arten Krebs können zu mesenteriale Lymphadenitis, einschließlich Krebs führen, der im Magen-Darm-Kanal und in den weiterverbreiteten Krebsen, die alle Lymphknoten beeinflussen, wie Lymphom zentriert wird. Vergrößerte mesenteriale Lymphknoten werden häufig während der Abdominal- CAT-Scans entdeckt. Wenn die Ursache der Entzündung nicht sofort offensichtlich ist, konnte eine Biopsie notwendig sein, um Krebs zu bestimmen oder durchzustreichen.