Was sind die verschiedenen Arten der augenfälligen Bewegungen?

Augenfällige Bewegungen oder Bewegungen des Auges, verursacht und gesteuert durch sechs extraocular Muskeln, die zu jedem Augapfel angebracht. Bewegung auftritt re, wenn einige dieser Muskeln abschließen und andere entspannt sind. Die verschiedenen Arten der augenfälligen Bewegungen sind saccades, glatte Verfolgung und vergence. Der vestibulo-augenfällige Reflex (VOR) häufig betrachtet auch, eine Art augenfällige Bewegung zu sein.

Saccades oder saccadische augenfällige Bewegungen, sind extrem schnelle Augenbewegungen. Sie sind tatsächlich so schnell dass sie betrachtet, die schnellste Bewegung zu sein, dass der menschliche Körper zu fähig ist. Diese Bewegung geschieht freiwillig, wenn eine Person sein Anstarren von einem Gegenstand in seiner Sichtweite auf andere verschiebt. Während dieser augenfälligen Bewegungen verschieben beide Augen zusammen, in die gleiche Richtung.

Unfreiwillige saccades auftreten während eines Schlafzyklus af, der allgemein als schnelle Augenbewegung bekannt sind, oder DES Rem-Schlafes. Fixierungwartung ist eine andere Form der unfreiwilligen saccades, in denen die Augen von Seite zu Seite vibrieren, um zu helfen, Fokus beizubehalten. Selbst wenn eine Person glaubt, dass er vollständig noch hält, geschieht diese Bewegung noch. Wegen dieser augenfälligen Bewegung bewegen die Augen fast immer.

Wenn sie mit saccades Bewegungen verglichen, sind reibungsfreie Verfolgungsaugenbewegungen gewöhnlich langsamer und viel weniger stoßartig. Diese augenfälligen Bewegungen auftreten en, wenn eine Person versucht, einen beweglichen Gegenstand aufzupassen. Während dieser Art der Bewegung, gehalten der Kopf im Allgemeinen noch, und nur die Augen bewegen.

Vergence augenfällige Bewegungen auftreten ge, wenn eine Person Fokus von einem Gegenstand in einem Abstand zu einem Gegenstand in einem anderen Abstand schält. Konvergenzaugenbewegungen geschehen, wenn eine Person seinen Fokus von einem Gegenstand verschiebt, der zu einem Gegenstand weit entfernt ist, der herauf Abschluss ist. Abweichung auftritt er, wenn eine Person Fokus von einem Gegenstand schält, der bis zu einem Gegenstand nah ist, der weit entfernt ist. Eine einfache Weise, dieses zu demonstrieren sein, einen Personenfokus auf einem kleinen Gegenstand zu haben, dann wegrückt ihn langsam näeher an seinem Gesicht und dann weit it.

Der vestibulo-augenfällige Reflex ist eine unfreiwillige Augenbewegung. Dieses geschieht normalerweise, wenn eine Person seinen Kopf verschiebt, aber auch versuchend, einen Gegenstand im Fokus zu halten. Einfach gesetzt, bewegen die Augen, um mit Hauptbewegung zu entsprechen. Gewöhnlich bewegen die Augen in die entgegengesetzte Richtung, die der Kopf verschiebt. Z.B. wenn jemand etwas vor ihm aufpaßten und er seinen Kopf etwas rechts dreht, bewegen seine Augen nach links, um den Gegenstand im Fokus zu halten.

Weil der Kopf einer Person fast immer auf irgendeinen Grad bewegt, betrachtet Vor, ein sehr wichtiger Reflex zu sein. Es erlaubt Einzelpersonen, auf Gegenständen offenbar zu fixieren. Einzelpersonen mit einem armen vestibulo-augenfälligen Reflex, wegen einer Verletzung oder anderen Probleme, haben häufig Mühe, auf Einzelteile wie Druck oder feine Details zu konzentrieren.