Was sind die verschiedenen Arten der Nebenniere-Hormone?

Die Nebennieren, die zwei Drüsen sind, die über den Nieren sitzen, absondern drei verschiedene Kategorien Hormone e. Nebennierehormone einschließen Adrenalin, noradrenalin und eine Vielzahl der Corticosteroide d, die einfach auf Steroide beziehen, die durch die Nebennieren produziert. Die Corticosteroide mit.einschließen Cortisol, Kortison, corticosterone, Aldosteron, Testosteron, Progesteron und Oestrogen.

Das innere Teil der Nebenniere, die als das adrenale Knochenmark bekannt, ist für Adrenalinproduktion verantwortlich. Adrenalin ist ein Hormon, das der Körper in Erwiderung auf Druck absondert. Es vorbereitet den Körper, um von einem externen Stressor zu kämpfen oder zu fliehen. Umso zu tun, erhöht es den Puls, verzögert den Anfang der muskulösen Ermüdung, verbessert die Fähigkeit der Muskeln abzuschließen und erhöht die body’s metabolische Rate. Diese Effekte des Adrenalins erlauben dem Körper, angesichts einer potenziellen Bedrohung schnell und leistungsfähig zu fungieren.

Noradrenalin, auch allgemein gekennzeichnet als Norepinephrin, produziert auch im adrenalen Knochenmark. Dieses Hormon arbeitet mit Adrenalin und produziert ähnliche Effekte im Körper während der Zeiten des Druckes. Zum Beispiel arbeiten beide Nebennierehormone, um Puls zu erhöhen. Noradrenalin ist auch für die Veranlassung der Blutgefäße abzuschließen verantwortlich, die erhöhten Blutdruck ergibt.

Es gibt drei eindeutige Kategorien Nebennierehormone, die als Corticosteroide bekannt sind. Jedes von diesen produziert im äußeren Teil der Nebennieren, der die adrenale Rinde genannt. Eine Kategorie, glucocorticoids, umfaßt die Hormone Cortisol, Kortison und corticosterone. Diese Hormone sind für das Regulieren des body’s Gebrauches der Kohlenhydrate, der Fette und der Proteine verantwortlich, indem sie sie in Glukose umwandeln. Sie bekannt auch für ihre entzündungshemmenden Fähigkeiten.

Eine zweite Kategorie Corticosteroide gekennzeichnet als Mineralokortikoide. Das wichtigste dieser Nebennierehormone ist aldersterone. Aldersterone reguliert den body’s Metabolismus der Mineralien und reguliert die Menge des Natriums und des Wassers im Körper. Es hilft dem Körper, Kalium zu beseitigen und eine gesunde Menge Salz zu behalten. Weiter können einige Symptome resultieren, wenn es zu viel oder zu wenig dieses Hormons einschließlich Muskelschwäche und erhöhten Blutdruck gibt.

Sexcorticoids ist der Name, der zur dritten Kategorie der Corticosteroide gegeben. Diese Kategorie der Nebennierehormone umfaßt Oestrogen, Testosteron und Progesteron. Testosteron ist für das Regulieren der Entwicklung der sexuellen Eigenschaften und der Organe in den Männern verantwortlich. Es spielt in der integralen Rolle in der Anordnung des Testikels und der Prostata. Oestrogen und Progesteron sind in der Produktion der weiblichen sexuellen Eigenschaften und in der Regelung des weiblichen Monatszyklus integral.