Was sind die verschiedenen Arten der Verdauungssystem-Enzyme?

Es gibt einige Arten Verdauungssystemenzyme, jedes, das entworfen, um verschiedene Teile Nahrung aufzugliedern, die an den verschiedenen Punkten im Verdauungssystem gefunden werden können. Die Hauptkategorien der Enzyme sind Amylase, Lipase, Protease und Nuklease. Drüsen im Mund, im Magen, im kleinen Darm und im Pankreas absondern einige oder alle diese e, während Nahrung entlang die verdauungsfördernde Fläche überschreitet, damit sie durch den Körper aufgegliedert werden und benutzt werden kann. Die Majorität der verdauungsfördernden Enzyme gefunden im pankreatischen Saft, obwohl sie auch im Speichel und in den gastrischen Verdauungsflüssigkeiten anwesend sind.

Eins der ersten Verdauungssystemenzyme, zum des Prozesses der Verdauung zu beginnen ist Amylase. Diese Art des Enzyms entworfen, um Kohlenhydrate in einfachen Zucker aufzugliedern, den der Körper verarbeiten kann. Sie abgesondert zuerst in den Mund durch die Speichel- Drüsen -, in denen sie anfängt, Nahrungsmittel wie Früchte, Gemüse und Bohnen zu verdauen. Mehr Amylase dann produziert durch das Pankreas und geschickt zum kleinen Darm, in dem sie fortfährt zu helfen, Kohlenhydrate aufzugliedern. Es gibt einige Unterkategorien der Amylase, jede, die entworfen, um bestimmte Arten der Kohlenhydrate zu verarbeiten; z.B. aufgliedert Laktase Milchzucker se und sucrase aufgliedert komplizierte Stärken und Zucker nd.

Protease ist die Gruppe der Verdauungssystemenzyme, die die Proteine aufgliedert, die im Fleisch, in den Nüssen und in den Käsen enthalten. Der Magen und das Pankreas verursachen Protease, also die Verarbeitung der Proteinanfänge weiter zum Verdauungssystem als Kohlenhydrate. Protein muss in Aminosäuren aufgegliedert werden, die kritisch sind, damit alle Zellen arbeiten. Die Hauptarten der Protease gefunden im menschlichen Körper sind Pepsin und Peptidase.

Anders der Verdauungssystemenzyme ist Lipase. Funktion der Lipase ist, Fette, wie die aufzugliedern, die in den Ölen, im Fleisch und in der Molkerei gefunden. Etwas Lipase erzeugt im Mund und im Magen, aber Meistes kommt vom Pankreas und erledigt seine Arbeit im kleinen Darm. Hier funktioniert es mit der Galle, erzeugt durch die Leber, die die großen fetten Moleküle emulgiert und bildet sie kleiner, also kann die Lipase sie zu fördern in Glyzerin und in Fettsäuren dann unten brechen.

Das Pankreas erzeugt auch den Schluss der Verdauungssystemenzyme, Nuklease. Dieses Enzym gebildet, um Nukleinsäuren wie DNA und RNS aufzugliedern. Es fungiert, um die Bindungen zwischen Nukleotiden zu trennen, die dann Stickstoff und einfachen Zucker freigeben.