Wie arbeitet das Rückenmark?

Das Rückenmark ist eine Schiene der Nerven in der Rückseite. Dieses entscheidende Mitglied des zentralen Nervensystems verwendet Nervenzellen und Nervenflächen, um auf einige wichtige Arten zu arbeiten. Lebenswichtige Rückenmarkfunktionen umfassen die Lieferung eines Gehirnkörper Anschlußes, die Richtung der Bewegung und die Unterbringung des body’s Reflexsystems.

Einige Teile bestehen das Rückenmark, und jedes spielt eine entscheidende Rolle in der Rückenmarkfunktion. Nervenzellen enthalten in der grauen Angelegenheit im Rückenmark, und Einfassungen dieser Angelegenheit, die ein innerer Kanal mit spinaler Flüssigkeit füllte, die die Schnur mit Dichte und einem Kissen versieht. Die Flächen, die nach und von dem Gehirn führen, liegen innerhalb einer äußeren Schicht der weißen Angelegenheit. Diese Flächen gebildet von den sensorischen und Bewegungsneuronen. Drei Schichten des Membranengewebes und schützende Wirbelknochen einhüllen die empfindlichen Nerven en, die zur Rückenmarkfunktion lebenswichtig sind.

Segmente des Rückenmarks verursachen Paare der spinalen Nerven, die von der Schnur ausbreiten. Die Wurzeln dieser Nerven verbunden sind andere Zellen innerhalb des zentralen Nervensystems. Sie helfen dann, diese Informationen auf andere Nerven während des Körpers zu bringen. Der Reihe nach bilden ankommende Informationen vom ZusatzNervensystem seine Weise zum Gehirn über diese Nerven. Die wichtigste Rückenmarkfunktion ist dieser Zugang zwischen dem Gehirn und dem Rest des Körpers.

Gehirn-und-Körper Interaktionsmittel eine andere lebenswichtige Rückenmarkfunktion ist seine Fähigkeit, Körperbewegungen zu koordinieren. Die sensorischen Neuronen fanden innerhalb des Rückenmarks reagieren auf die body’s fünf Richtungen und umwandeln Anregungen von der äußeren Umwelt in elektrische Antriebe. Diese Antriebe geschickt dann zum zentralen Nervensystem für die Verarbeitung. Der Reihe nach umwandeln Bewegungsneuronen zentrale Nervensysteminformationen in elektrische Antriebe, die auf Muskeln und Organe verwiesen, so steuernbewegung o. Wenn überhaupt verletzt Abschnitt des Rückenmarks, Körper, den Paralyse resultieren kann.

Das Rückenmark enthält auch den Reflexbogen. Wenn Empfängernerven in der Haut durch eine extreme sensorische Anregung wie intensive Hitze oder Burning ausgelöst, schicken die Empfänger einen warnenden Antrieb zum Rückenmark. Weiter losbinden Bewegungs- oder Drüsenerven, die an das Rückenmark anschließen, einen Reflex abhängig von der Art der Anregung. Reflexe können entweder das skelettartige System oder das Herz und andere Organe beeinflussen. Seine Rolle in diesen instinktiven Antworten bedeutet, dass das Rückenmark im nervösen system’s Kämpfen-oderflug Wartemuster entscheidend ist.