Wie sind Gehirn-Zellen zu anderen Zellen unterschiedlich?

Gehirnzellen sind unterschiedlich als andere Arten Körperzellen in einigen unterschiedlichen Arten. Möglicherweise am wichtigsten, ist ihre Funktion unterschiedlich als die der meisten Zellen. Während die meisten Körperzellen einfach Kraftstoff tragen, wie Nährstoffe und Sauerstoff oder Hilfe, Krankheit oder Hilfsmittel, beim Gerinnen weg zu kämpfen, haben Gehirnzellen eine andere Funktion zusammen. Diese Hilfen der Funktionen verstehend, verstehen nicht nur Menschen wie die Kopfarbeit, aber auch, wie man Gehirnprobleme regelt.

Eins der allgemeinsten Missverständnisse, die weiter während die meisten des 20. Jahrhunderts gesetzt wurden, war, dass Gehirnzellen nicht erneuern können. Dieses war ein steifer Unterschied, als verglichen mit anderen Arten Zellen im Körper, die fast fortwährend erneuern. Es ist auch ein Unterschied, der sehr viel falsch ist, jedoch. 1998 prüften Forscher in Schweden und das Salk Institut in Kalifornien, dass Gehirnzellen regrow könnte, obwohl die Informationen, die in den vorhergehenden Zellen gespeichert werden, wahrscheinlich für immer gegangen werden. Auch die Weise, welche die neuen Zellen an andere anschließen, kann möglicherweise nicht die selbe genau sein. Deshalb ist Rehabilitation nach Gehirnverletzungen so wichtig.

Trotz dieses Durchbruches bleiben Gehirnzellen von anderen Körperteilen in vielerlei Hinsicht sehr eindeutig. Neuronen bilden viele der Zellen, die zum Gehirn spezifisch sind. Sie produzieren elektrische Antriebe, um Informationen zu bringen.

Ohne diese Zellen würde es unmöglich für jedes mögliches Tier mit einem Gehirn sein, Informationen zwischen Zellen zu übertragen. So konnten die erhaltenen Informationen nie gespeichert werden. Wahrscheinlichkeiten sind, es würden registrieren nie sogar mit dem Tier. Da ihr Name vorschlagen würde, sind sie der Arbeitspferd des Nervensystems. Es gibt ungefähr 40 Milliarde Neuronen im Gehirn, aber sie bilden nicht die Mehrheit einen Gehirnzellen.

Eine andere Art Gehirnzelle ist die glial Zelle, von der es drei verschiedene Arten gibt, abhängig von der Funktion. Diese Gehirnzellen arbeiten häufig zur Unterstützung der Neuronen. Einige werden bedeutet, um die Neuronen zu schützen, indem man einen Puffer um sie setzt. Andere werden für Ernährungsunterstützung verwendet und andere arbeiten mit dem Immunsystem. Diese bilden die Mehrheit einen Gehirnzellen.

Gehirnforschung, die mit dem Arbeiten einer Person betroffen wird, nachdem eine Verletzung spezifisch gerichtet auf neurale Wege wahrscheinliches ist. Ohne gute Erleichterung zwischen Neuronen, gibt es keine Wahrscheinlichkeit für eine volle Wiederaufnahme. Wissenschaftler und Ärzte, wie ein Neurologe, hängen nicht von einer künstlichen Umschaltung der Neuronen ab. Eher muss das Gehirn neue Anschlüsse natürlich bilden. In den Fällen wo das geschieht, kann Wiederaufnahme viel versprechend sein.