Wieviele menschlichen Richtungen gibt es?

Es gibt zwischen neun und einundzwanzig menschlichen Richtungen, abhängig von, wem Sie fragen und wie sie eine Richtung definieren. Es gewesen im Allgemeinen, dass neun das Minimum ist. Diese sind Note, Geschmack, Geruch, Anblick, Hörfähigkeit, thermoception, nociception, equilibrioception und Proprioception. Hunger und Durst auch eingeschlossen manchmal en. Im Allgemeinen denn etwas, als Richtung erfordert zu qualifizieren ein freistehendes Richtungsorgan, das mit ihm verbunden ist. Eine primäre Quelle der sensorische Apparate der Informationen sollte die Kraftdaten sein, die außerhalb vom Gehirn entstehen.

Gedanke oder Intuition eingeschlossen manchmal als Richtung n, aber dieser ist falsch. Menschliche Gedanken nehmen nicht Daten direkt von der Wirklichkeit, aber eher vom Zusammenströmen der sensorischen Organe, mit denen sie angeschlossen. Manchmal empfunden Richtungen übereinstimmend mit einander, z.B. Töne, die die Farben haben, die mit ihnen verbunden sind. Dieses Phänomen genannt Synesthesia, und ist verhältnismäßig selten, zwar häufig berichtet unter dem Einfluss der Halluzinogen oder des psychedelics.

Weil die fünf Aristotlean Richtungen des Anblicks, der Hörfähigkeit, des Geschmacks, der Note und des Geruchs -- beziehungsweise Anblick, Hörprobe, Gustation, tactitian und Geruchssinn -- weithin bekannt sein, uns einen Blick an den weniger populären Richtungen nehmen lassen. Trotz ihrer seltenen Erwähnung sind diese anderen Richtungen zu unserem Überleben und zu täglichen Arbeiten sehr wichtig.

Equilibrioception ist unsere Richtung der Balance, empfunden durch die Position der Flüssigkeiten im Innenohr. Es kann weg von der guten Kondition gesendet werden, wenn man herum in einen Kreis zu viele Male spinnt. Eine sensorische Lehrkörper für die Vorstellung der Balance zu haben ist für irgendeine bipedal Sorte wesentlich.

Proprioception ist die Vorstellung irgendjemandes Körpers im Raum. Wie equilibrioception kommen die Daten für diese sensorische Lehrkörper innerhalb vom Körper eher als von der Umwelt. Proprioception ist, eine welche Polizeibeamte prüft, wenn sie Sie zur Seite der Straße für Misstrauen des Alkohols im Strassenverkehr ziehen.

Thermoception und nociception waren einmal wahrscheinlich einfache Veränderungen auf Note, aber sie sind nicht. Thermoception ist die Empfindung der Hitze und nociception ist die Empfindung der Schmerz. Thermoception der externen Wärmequellen ist von der Empfindung der internen Körpertemperatur ziemlich eindeutig, die einen anderen Apparat benutzt. Auch nociception manchmal kategorisiert worden als drei Richtungen eher als eine, weil verschiedene Empfänger die Schmerz auf der Haut, den Verbindungen und den Knochen empfinden, und die Körperorgane beziehungsweise.