Haben alle Zustände Kind-Auto-Sitzgesetze?

In den Vereinigten Staaten hat jeder Zustand eine Art Kindautositzgesetz, das angibt, ob Kindautositze angefordert werden und für die sie vorgeschrieben sind. Sie können Regelungen für die Anwendung anderer Arten Kindbegrenzungen, wie Zusatzsitze auch einschließen. Obwohl jeder Zustand Kinderbetreuungsitzgesetze hat, schwanken die bestimmten Anforderungen von Zustand zu Zustand. In einem Zustand können Eltern erfordert werden, Kinder in den Kindbegrenzungssystemen zu haben, bis sie sieben Jahre alt sind, während andere Autositze für Kinder erfordern können, die drei Jahre alt oder jünger sind. Zusätzlich kann jeder Zustand verschiedene Gesetze haben, die Finanzstrafen für die umfassen, die Kinder richtig zurückhalten nicht können.

Kindautositze helfen, die Leben zu sparen. Zusammenstöße sind eine der Spitzentodesursachen für Kinder unter dem Alter von 14. Als solches hat jeder Zustand Gesetze, die Eltern erfordern, ihre Kinder in den Autositzen zurückzuhalten, wenn sie unterhalb eines bestimmten Alters sind. Wenn diese Gesetze gefolgt werden, können Kinder eine bessere Wahrscheinlichkeit des Überlebens haben, wenn sie in einen Zusammenstoß miteinbezogen werden.

Da Kindautositzgesetze in jedem Zustand unterschiedlich sind-, vor der Knickung eines Kindes kann eine Person gut tun, um die Gesetze in seiner Jurisdiktion, in sein Auto zu erlernen. Das Versicherungs-Institut für Landstraßen-Sicherheitsweb site stellt Informationen über Kindbegrenzungsgesetze für jeden Zustand zur Verfügung. Dieses kann nicht nur für das Bleiben auf der rechten Seite des Gesetzes in irgendjemandes Zustand nützlich sein, aber auch für die Prüfung der Anforderungen kann eine Person beim Reisen sich treffen müssen in einen anderen Bereich. Dieser Aufstellungsort aktualisiert seine Auflistung regelmäßig, damit Leute in der Lage sind, die gegenwärtigsten Informationen einzuholen.

Interessant haben einige Zustände einschränkendere Kindautositzgesetze als andere. Z.B. in Pennsylvania, müssen Kinder, die sind, sieben Jahre alt oder jünger in einer Kindbegrenzung sein. Die, die zwischen dem Alter von vier sind und sieben Jahre alt Zusatzsitze anstelle von den Autositzen benutzen können, jedoch. In Florida einerseits müssen Kinder in den Kindbegrenzungen, wenn nur sein sie vier Jahre alt oder jünger sind und weniger als 40 Pfund (18.14 Kilogramm) wiegen. Wenn eine Person nicht diese Kindautositzgesetze befolgt, kann er Finanzstrafen gegenüberstellen.

Obwohl Kindautositzgesetze befolgt werden müssen und gute Richtlinien erstellen, um zu folgen, kann eine Person gut tun, um um um Rat seines Doktors zu bitten, bevor er entscheidet, wie man sein Kind zurückhält. In einigen Fällen kann ein Kind sehr klein sein und einen Autositz länger benötigen als Normal, trotz des Seins alt genug, sich auf der Anwendung des erwachsenen Sicherheitsgurtes zu bewegen. Zusätzlich kann eine Person eine Kind-Passagier-Sicherheits-Kontrollen-Station besuchen, um zu erlernen, ob sein Autositz des Kindes richtig angebracht ist.