Im Gesetz ist was eine Drittpartei?

Vom rechtlichen Standpunkt aus ist eine Drittpartei eine Person oder eine Gruppe, die nicht eine Partei zu einem zugelassenen Vertrag oder zu einer Verhandlung ist, aber wer ein Interesse oder eine Miteinbeziehung auf gewisse Weise hat. Verschiedene Bereiche des Gesetzes können eine Drittpartei anders als betrachten, aber im Allgemeinen, hat die Drittpartei keine verbrieften Rechte in der zur Hand Angelegenheit, es sei denn sie sind, was einen aus dritter Quellebegünstigten genannt. Eine Drittpartei kann ein Zeuge zu einer Verhandlung sein oder abschließen und kann bestimmte gesetzliche Verpflichtungen sogar haben, aber hat nicht ein verbrieftes Recht in der Verhandlung. Z.B. wenn ein Kunde und ein Verkäufer an einem Vertrag teilnehmen, um Eigentum auszutauschen, sein ein unterzeichneter Zeuge zum Vertrag eine Drittpartei, die die zugelassene Verhandlung zeugten, aber wer keine Rechte im ausgetauschten Eigentum hat.

Im Falle eines aus dritter Quellebegünstigten hat die Drittpartei einige verbriefte Rechte. Ein Beispiel von diesem ist ein Elternteil oder ein Großvater, die einen gegeben zu werden einem Kind oder einem Enkelkind Träger oder ein Haus, kaufen. Das Kind oder das Enkelkind wird der aus dritter Quellebegünstigte, und als solches, hat verbriefte Rechte in der Verhandlung. Wenn der Verkäufer das Eigentum nach der Verhandlung liefern nicht kann, kann die beabsichtigte Empfänger Rechtsverfahren nehmen.

Obwohl eine Drittpartei Rechtssachen in den Mai oder Mai, verbriefte Rechte, ihn oder sie nicht zu haben gesetzliche Verpflichtungen haben kann. Z.B. kann ein aus dritter Quellezeuge in einem Verbrechen oder in einem Unfall erfordert werden, bei Gericht zu erscheinen. Obwohl er oder sie keine Miteinbeziehung mit dem Verbrechen oder dem Unfall haben können, gezwungen eine Drittpartei, die irgendein zeugt, Gerichtsvollmacht in allen möglichen Verfahren betreffend die Angelegenheit zu folgen.

Das Konzept einer Drittpartei bezieht nicht nur auf Gesetz, aber auch auf Politik und Herstellung. In der Politik ist eine Drittpartei jede andere politische Partei in einem demokratischen System außer den überwiegenden zwei. In Amerika gilt die unabhängige Partei als eine Drittpartei, wenn Democratic und die Republikanische Parteien die Primärzwei sind. In der Herstellung bezieht Drittpartei im Allgemeinen Zusätze eines product’s Sekundärmarktes oder auf eine Verbesserung, die nach dem ursprünglichen Herstellungsverfahren gebildet.