Ist elterliche Einwilligung für Abtreibung immer notwendig?

Abtreibung angesehen auf unterschiedliche Arten, abhängig von der dem Glauben Person und dem Land des Wohnsitzes d. Verschiedene Jurisdiktionen haben verschiedene Gesetze, wenn sie zum Erhalten einer Abtreibung kommt, besonders wenn ein minderjähriger Jugendlicher beteiligt ist. Normalerweise angefordert elterliche Einwilligung für Abtreibung für diese Mädchen e, aber es ist nicht immer notwendig.

In den Vereinigten Staaten schwanken elterliche Mitteilungsgesetze groß im Ganzen Land. In den Zuständen wie New York, Washington und Oregon, ist keine elterliche Mitteilung notwendig. In den Zuständen wie Florida und in einigen des Mittelwestens Zuständen mindestens muss ein Elternteil mitgeteilt werden. In den meisten Zuständen besonders in den östlichen US, mindestens muss ein Elternteil nicht nur mitgeteilt werden aber zur Abtreibung auch zustimmen. In den Zuständen wie Louisiana und North Dakota, müssen beide elterliche Einwilligung für Abtreibung zur Verfügung stellen.

In Kanada gefordert elterliche Einwilligung für Abtreibung im Allgemeinen nicht von der Majorität der medizinischen Kliniken. Diese Widmung zum Schützen des Vertrauens des Minderjährigen verlängert auf ihre gesamte Mappe der medizinischen Informationen. Ein Elternteil kann auf diese Informationen nicht ohne die geduldige zur Verfügung stellenzustimmung zuerst zurückgreifen. Außerdem kann der Partner die Entscheidung des Mädchens nicht ablehnen, um mit der Abtreibung durchzumachen. Ähnlich hat das Vereinigte Königreich keine Gesetze betreffend elterliche Mitteilung.

Andere Länder, die elterliche Einwilligung nicht für Abtreibung erfordern, mit.einschließen Südafrika, Schweden, Neuseeland, Japan und Ostaustralien d. In diesen Ländern gibt es jedes Gesetze, dass elterliche Einwilligung des Zustandes für Abtreibung nicht notwendig ist, oder es ein Gesamtfehlen den Gesetzen gibt, die dieses erwähnen. Dieses konnte genommen werden, um zu bedeuten, dass es nichts gibt, welches das minderjährige Mädchen oder ihren Doktor zwingt, jedes Elternteil zu informieren, bevor sie eine Abtreibung erhält.

Es gibt Länder, die erfordern, dass ein Elternteil informiert ist. In Spanien 16 - und die 17 Einjahresmädchen müssen ihre Eltern informieren, es sei denn sie von einem missbräuchlichen Haushalt kommt, in dem die Entdeckung der Nachrichten Streit verursachen. In Indien angefordert elterliche Einwilligung immer t. In Westaustralien müssen Mädchen unter 16 ein Elternteil informieren. Polen verordnet Gesetze, die elterliche Einwilligung keine Angelegenheit die Umstände erfordern, oder wie minderjährig das Mädchen ist.

Einige Länder haben etwas geringfügige Veränderungen betreffend elterliche Mitteilung und zustimmen n. Z.B. in Griechenland, angefordert ein minderjähriges nicht nur r, um Erlaubnis von einem Elternteil zu erreichen, sie müssen geschriebene, notarielle Zustimmung von den Eltern auch erlangen. Einerseits ermöglicht Frankreich ein Mädchen jünger als 16, eine Abtreibung zu erhalten, ohne ihre Eltern zu informieren, aber sie muss einen Erwachsenen mit ihr zum Verfahren holen.