Was anpirschen Gebühren n?

1990 verabschiedete Kalifornien den ersten Zustand Strafrecht, das Gebühren gegen Einzelpersonen anpirschen durfte, die in anpirschendem Verhalten engagieren. Während der folgenden neun Jahre erließen alle 50 Zustände, sowie das Bezirk Columbia, anpirschende Gesetze, wenn New York das letzte ist, 1999. Entsprechend die meisten Landesgesetzen, müssen drei Elemente anwesend sein, damit anpirschende Gebühren erhoben werden können. Es muss ein Muster der absichtlichen Belästigung, des Erschreckens oder des bedrängenden Verhaltens, wie sich wiederholende Telefonanrufe, Buchstaben, Vandalismus, Verfolgung oder andere nicht wünschenswerte Führung geben. Zusätzlich, muss es glaubwürdige implizite oder ausdrückliche Einschüchterung des Opfers oder ihrer Familie geben, und das Opfer muss tatsächliche Furcht oder Bedrängnis resultierend aus dem Verhalten erfahren.

Entsprechend Opferforschung erfahren ungefähr zwei bis sechs Million Opfer, in den Vereinigten Staaten, das Vorherrschen jedes Jahr anzupirschen abhängig von der Definition des Anpirschens. Opfer beschreiben viele Formen des anpirschenden Verhaltens, die sie auffordern, um anpirschende Anklage zu erheben. Das am allgemeinsten berichtete anpirschende Verhalten umfaßt Überwachung, nicht angekündigte Besuche und ausspioniert und unerwünschte Telefonanrufe oder Textmitteilungen er. Ungefähr 66 Prozent anpirschende Vorfälle mit.einbezieht ehemalige Gatten oder Einzelpersonen Gatten, mit denen das Opfer in der Vergangenheit vertraut gewesen. Nur fünf Prozent anpirschende Fälle mit.einbezieht Fremde ezieht.

Anpirschende Bundesgebühren können aus dem zwischenstaatlichem oder Cyberanpirschen ergeben. In 12 Zuständen sogar Anfangsepisoden der anpirschenden anpirschenden Gebühren des Ermächtigungskapitalverbrechens. Dreizehn Zustände aufheben Kapitalverbrechengebühren für Wiederholungsepisoden des Anpirschens en. In den anderen 25 Zustandn kann die Gebühr für das Anpirschen ein Vergehen oder ein Kapitalverbrechen sein, basiert auf den Umständen des Falles.

Zu einer Untersuchung der anpirschenden Gebühren ist das Verständnis kritisch, dass anpirschende Fälle zu anderen Verbrechenfällen in beträchtlichem Ausmaß unterschiedlich sind. Anpirschende Fälle ausdehnen heraus in einer langen Zeitspanne und erfordern eine ungeheure Anzahl von Stunden. Das Verbrechen läuft, nicht ein lokalisiertes Ereignis. Wichtige Eigenschaften eines Falles umfassen psychiatrische Interessen, Beweggrund für das Anpirschen und das Verhältnis zwischen dem Opfer und dem Jäger. Z.B. finden Forscher, dass Jäger, die innen letzte vertraute Verhältnisse zum Opfer gewesen, häufig Persönlichkeitsstörungen, mit Beweggründen wie Eifersucht, Notwendigkeit zu steuern haben, oder Rache.

Untersuchungen der anpirschenden Gebühren erfordern Einschätzungen von, ob die Opfer in der Gefahr sind. Rote Fahnen in der stalker’s Geschichte mit.einschließen Drogenmissbrauch, Geschichte der Gewalttätigkeit, Tendenzen in Richtung zur Raserei und Hauptstressors Haupt-. Durchsuchungsbefehle für die Haupt stalker’s sollten Journale, Fotos des Opfers, Diagramme oder Zeichnungen der victim’s oder des Arbeitsplatzes, Schlüssel zu den victim’s nach Hause umfassen nach Hause und Überwachungausrüstung. Persönliche Interviews mit dem Jäger können unerlaubte Aufnahmen, aber die meisten Jäger herabsetzen ihr Verhalten, rationalisieren es oder ableugnen es zusammen n.