Was eingeschlossen in einer kriminellen Geschichte en?

Die Informationen über eine kriminelle Geschichtenaufzeichnung, alias eine Überprüfung der Vorgeschichte oder eine Vorbestrafung, schwanken erheblich abhängig von dem Land und manchmal der Jurisdiktion innerhalb dieses Landes. Eine Liste der Verbrechen, in denen die Person gefunden, dass schuldig allgemein in einer kriminellen Geschichte eingeschlossen, aber Rekordverkehrshandlungen einiger Jurisdiktionen auch und zurückgewiesene Gebühren. Das Anhaltendatum, Position des Anhaltens und welche Agentur festhielt, die Person in diesen Dokumenten auch gefunden werden kann. Abhängig von dem Verbrechen besonders wenn er von einer sexuellen Natur war, zur Verfügung gestellt der Name, Geburtsdatum und eine Fotographie des schuldigen Beteiligters manchmal öffentlich -. Diese Aufzeichnungen benutzt, um die Vertrauenswürdigkeit einer Person festzustellen, wenn er oder sie versuchen, für bestimmten Nutzen wie Erwerb von Beschäftigung, Annahme eines Kindes oder Mieten einer Wohnungseinheit zu qualifizieren.

Ein Aspekt einer kriminellen Geschichte, die alle Länder gemeinsam haben, ist die Einbeziehung von Straftaten, in denen die Partei schuldig gefunden. Diese Verbrechen können von Vergehen zu Kapitalverbrechen reichen. können ernste und kleine Verkehrshandlungen, wie tödliche Automobilunfälle und Betrieb ein Endlicht, in einer person’s Verbrechergeschichte auch eingeschlossen werden.

Einige Länder einschließen zurückgewiesene Gebühren er und Gebühren, worin die Partei gefunden, dass unschuldig auf krimineller Geschichte überprüft, zwar einschließlich diese Art der Informationen debattiert in hohem Grade. Dieses liegt an der Tatsache, dass viele Nationen die Unschuldsvermutung erkennen, die ein verbrieftes Recht ist, dass man als unschuldig gelten sollte bis nachgewiesenes schuldiges. Grundlegende kriminelle Geschichtenüberprüfungen können mit oder ohne Erlaubnis von der Person im Allgemeinen erworben werden, welche die Überprüfung an durchgeführt. Angebliche Handlungen, die nicht nachgewiesen werden konnten sind normalerweise noch vorhanden für Vollzugsbehörden, selbst wenn nicht vorhanden für die Öffentlichkeit, die möglichen Arbeitgeber oder die möglichen Hauswirte.

Das person’s Datum des Anhaltens, in dem er oder sie festgehalten, und welche Agentur durchführte, das Anhalten auch allgemein in einer kriminellen Geschichte eingeschlossen. Diese Information kann zu den möglichen Arbeitgebern und zu den Hauswirten vorteilhaft sein, die nicht zu einer Person beschäftigen oder mieten möchten, die vor kurzem ein Verbrechen beging. Es kann Vollzugsbehörden auch helfen, festzustellen, wenn diese Person mit den ähnlichen Verbrechen verbunden, die im Bereich begangen.

Etwas Informationen, die nicht mit kriminellen Informationen zusammenhängt, können in einer kriminellen Geschichten-Überprüfung der Vorgeschichte, abhängig von der Jurisdiktion eingeschlossen werden. Diese Überprüfungen können Informationen über eine person’s Finanzsituation umfassen, weil die Partei, welche die Überprüfung zieht, können wünschen kann, verantwortlich die überprüfte Person mit ihren Finanzen ist. Einige Überprüfungen umfassen auch Informationen über den überprüften person’s pädagogischen Hintergrund, wie, wie gut er oder sie an standardisierten Tests durchführten.