Was empfängt gestohlenes Eigentum?

Gestohlenes Eigentum zu empfangen ist ein Verbrechen, in dem der Täter dauerhaften oder temporären Besitz des Eigentums nimmt, den sie weiß, vom rechtmäßigen Inhaber gestohlen worden zu sein. Dieses Verbrechen kann auf dem lokalen, nationalen oder internationalen Niveau begangen werden. Abhängig von dem Wert des Eigentums und der Jurisdiktion, in denen das Verbrechen begangen wird, kann es ein Vergehen oder eine Kapitalverbrechenhandlung sein.

Das Verbrechen des Empfangens des gestohlenen Eigentums wendet häufig sich an eine Einzelperson, die bewusst gestohlene Einzelteile kauft. Dieser kann ein persönlicher Kollektor sein, der Schwarzmarktantiquitäten für eine Privatsammlung oder einen Verteiler kauft, der gestohlene Fernsehen für Verkauf zur Öffentlichkeit kauft. Geld braucht nicht, Hände zu ändern, damit ein Kauf abgewickelt werden kann. Jeder möglicher Austausch der wertvollen Waren, der Dienstleistungen oder der Informationen entspricht einem Kauf.

Viele Leute denken, dass ein Verbrechen nur begangen wird, wenn der Empfänger gestohlene Waren kauft, aber gestohlenem Eigentum kann empfangen werden einige Weisen. Ein LKW-Fahrer, der ist, eine Last von Waren zu transportieren, die er weiß, auch gestohlen zu werden, kann mit dem Empfangen des gestohlenen Eigentums aufgeladen werden. Wenn er die Last über gerichtlichen Grenzen transportiert, kann ein Vergehen ein Kapitalverbrechen werden, oder ein lokales Verbrechen kann ein nationales Verbrechen werden. Ein Konsignationslägerinhaber, der bewusst einen gestohlenen Entwerfergeldbeutel annimmt und ist, ihn in ihrem Ausstellungsraum zu verkaufen, kann auch aufgeladen werden. Sogar ein Jugendlicher, der eine gestohlene Halskette von ihrem Freund annimmt, während ein Geschenk aufgeladen werden kann, wenn sie wusste, dass die Schmucksachen illegal erhalten wurden.

Das Verbrechen kann auch genannt werden „Eingang der gestohlenen Waren,“ oder kann als Diebstahl, großartiger Diebstahl oder Diebstahl, abhängig von der Jurisdiktion und dem Wert des Gegenstandes oder der Gegenstände eingestuft werden. In einigen Fällen wie mit eingeschränkte Substanzen, kann das Empfangen des gestohlenen Eigentums andere Gebühren, einschließlich kriminellen Besitz auch zur Folge haben. Im Falle eines hergestellten Diebes, der mit einem hergestellten Wiederverkäufer arbeitet, häufig angerufen einen „Zaun,“ eine Gebühr des Diebstahles für den Dieb und eine Gebühr des Eingangs des gestohlenen Eigentums für den Zaun kann eine Gebühr der kriminellen Verschwörung für beide Parteien ergeben. Zu prüfen überführt zu werden vom Empfangen der gestohlenen Waren, muss die Verfolgung, dass der Täter wusste, dass das Eigentum gestohlen wurde.

Die Konsequenzen einer Gebühr für das Empfangen des gestohlenen Eigentums unterscheiden sich erheblich und basieren auf Faktoren einschließlich das Alter und die kriminelle Geschichte des Täters, der Wert des Gegenstandes und die Jurisdiktion, in denen das Verbrechen begangen wurde. Einem Minderjährigen, der ein geringwertiges Einzelteil empfängt und keine vorhergehenden Handlungen hat, kann die Beratung, Ableistung von Sozialstunden oder eine Strafaussetzung zugewiesen werden. Ein Erwachsener mit einer kriminellen Geschichte, die ein teures Einzelteil oder einen Versand der Einzelteile empfängt, stellt häufig Gefängniszeit gegenüber.